Schläger, Schäfte Eisenbauer.com

Olympia: USA stellen Kader vor Russland Match um



Teilen auf facebook


Samstag, 15.Februar 2014 - 8:27 - Heute kommt es zum ersten ganz großen Match im Rahmen des Olympiaturniers von Sotschi. Gastgeber Russland fordert den Silbermedaillengewinner von Vancouver, das Team USA. Die Nordamerikaner werden dabei ihr Line Up ein wenig umbauen.

Im Tor wird bei den Amerikanern nach einer guten Leistung gegen die Slowakei wieder Jonathan Quick stehen. Beim 7:1 Erfolg hielt der Torhüter 22 von 23 Schüssen und bekommt daher auch gegen Russland das Vertrauen.

In der Defensive wird trotzdem etwas umgestellt, wie Trainer Dan Bylsma erzählte. Gegen die gefährlichen Offensivspieler der Sbornaja gibt es neue Verteidigerpärchen bei den US Amerikanern: Ryan McDonagh wird mit Ryan Suter auflaufen, darüber hinaus werden die beiden Penguins Verteidiger Paul Martin und Brooks Orpik miteinander aufgestellt.

passende Links:

Offizielle Seite des IOC