Goaliehelm von hinten Eisenbauer.com

Olympia: Finnland fertigt Norwegen im Skandinavienduell ab



Teilen auf facebook


Freitag, 14.Februar 2014 - 20:15 - Gestern hatte Norwegen gegen Kanada noch lange einen starken Kampf geboten, doch gegen die schnellen Finnen war nichts drin. Die Suomi feierten mit einem 6:1 Erfolg den erwarteten Sieg in diesem Skandinavienduell und matcht sich nun mit Kanda um Platz 1 in der Vorrundengruppe B.

Keine Zweifel ließ Finnland im Skandinavienduell mit Norwegen aufkommen. Von Beginn weg überforderten die Suomi ihren Gegner mit schnellem Kombinationsspiel und kamen auch scheinbar mühelos innerhalb von sieben Minuten zu einer 2:0 Führung. Bis kurz nach der Hälfte dieser Partie hieß es dann sogar schon 5:0 und die Finnen begannen, das Tempo heraus zu nehmen.

Norwegen sollte zu Beginn des letzten Drittels mit einem Power Play Treffer einen kleinen Erfolg feiern zu können und auf 1:5 verkürzen. Den Schlusspunkt setzten aber die Suomi, die noch das halbe Dutzend voll machten und den zweiten Sieg im Olympiaturnier feierten.

Damit kommt es im letzten Gruppenspiel gleich zu zwei Showdowns. Finnland und Kanada kämpfen um Platz 1, Österreich und Norwegen um Platz 3.

Norwegen - Finnland 1:6 (0:3, 0:2, 1:1)
Tore:
0:1 SELANNE Teemu (VATANEN Sami Lehtonen Kari) - 05:46
0:2 KORPIKOSKI Lauri Jokinen Olli/MAATTA Olli) - 06:51
0:3 LEHTERA Jori - 17:21
0:4 KORPIKOSKI Lauri (MAATTA Olli/RUUTU Tuomo) - 28:03
0:5 Jokinen Olli (SALO Sami/RUUTU Tuomo) - 31:26
1:5 SKRODER Per-Age (OLIMB Mathis/HOLOS Jonas) - 41:01/PP2
1:6 MAATTA Olli (KONTIOLA Petri Lehtonen Kari) - 57:41
Schüsse: 21:39
Strafen: 6:6 Minuten

passende Links:

Offizielle Seite des IOC