Lemm und Neher bleiben beim HC Thurgau



Teilen auf facebook


Dienstag, 10.September 2013 - 18:58 - Der HC Thurgau nimmt die während der Vorbereitung getesteten Stürmer Fadri Lemm und Lars Neher unter Vertrag. Beide Spieler unterzeichneten einen Einjahres-Vertrag bis Ende Saison 13/14.

Der HC Thurgau hat sich entschieden, die beiden Stürmer Fadri Lemm (1987) und Lars Neher (1992) bis Ende Saison unter Vertrag zu nehmen. Beide Spieler haben die ganze Vorbereitung mit dem HC Thurgau bestritten und konnten die sportliche Leitung des HC Thurgau mit Ihren Leistungen während den Testspielen und in den Trainings überzeugen.

Fadri Lemm, der als Center wie auch auf der Flügelposition eingesetzt werden kann, spielte bereits zwischen 2008 bis 2010 sowie während den vergangenen zwei Saisons für die Leuen und wurde für die letztjährigen Playoffs an den HC Ajoie ausgeliehen. Insgesamt erzielte Fadri Lemm über 90 Skorerpunkte für den HC Thurgau.

Lars Neher durchlief sämtliche Juniorenstufen der Kloten Flyers. Zu dem absolvierte er über 60 Spiel für die Juniorennationalmannschaften der U16, U17, U18 und der U20. Zudem nahm Lars Neher an den Juniorenweltmeisterschaften der U18 teil. In der höchsten Spielklasse absolvierte der talentierte Stürmer 70 Spiele für die Kloten Flyers.

passende Links:

hockeyfans.ch


Quelle: Pressemeldung //PI