Auslandsösterreicher: Zwei Siege für Widauer



Teilen auf facebook


Dienstag, 14.Oktober 2003 - 22:03 - Perfektes Wochenende für Christian Widauer und die Basingstoke Bisons am vergangenen Wochenende in Grossbritanniens Eliteliga. Das Team des Österreichers feierte die Saisonsiege Nummer 2 und 3.

Ein Vierpunkte - Wochenende gab es für Christian Widauer und die Basingstoke Bisons. Im Spiel gegen das Tabellenschlusslicht London Racers setzten sich die Bisons mit 4:1 durch und feierten damit den zweiten Sieg in der laufenden Spielzeit.



Offensichtlich von diesem Erfolgserlebnis angespornt waren die Bisons am Samstag noch besser in Form und liessen den Manchester Phoenix, in der Tabelle direkt vor den Bisons keine Chance und siegten mit 3:0.



Mit diesen beiden vollen Erfolgen legten die Bisons in der Tabelle auf nunmehr acht Punkte zu und holten auf die Manchester Phoenix auch punktemässig auf. Dennoch rangiert man noch hinter Manchester, das die etwas bessere Tordifferenz aufweist, auf dem vorletzten Tabellenrang. Der Abstand zu den besserplatzierten Teams ist aber nur mehr gering - so fehlen den Bisons auf Rang 3 nur mehr drei Zähler.



An der Spitze liefern sich erwartungsgemäss die Sheffield Steelers und Belfast Giants ein Kopf an Kopf Rennen. Beide halten derzeit bei 17 Punkten, wobei die Steelers mit zwei Partien weniger am Konto dennoch auf Rang 1 stehen.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans