photo_337430_20130129.jpg EXPA Sportida Matic Klansek Velej

Transfergeflüster: Olimpija lotst Kelly Cup Champion in die EBEL



Teilen auf facebook


Donnerstag, 01.August 2013 - 16:16 - Die Drachen aus Ljubljana haben einen Champion verpflichtet. Alex Berry kommt als ECHL Meister in die Erste Bank Eishockey Liga und will auch hier dem Ruf eines hart arbeitenden, physisch spielenden Flügelstürmers gerecht werden.

Der HDD Telemach Olimpija Ljubljana sicherte sich für die kommende Saison die Dienste des US-Stürmers Alex Berry. Der 27-Jährige gewann 2012/13 mit den Reading Royals die ECHL. Nun startet Alex Berry beim HDD Telemach Olimpija Ljubljana seine Europa-Karriere. Der US-Amerikaner wird spätestens am Dienstag in Slowenien erwartet. Alex Berry wurde 2005 von den Toronto Maple Leafs in der fünften Runde gedraftet. Der Sprung in die NHL blieb dem 1,90 Meter großen und 96 Kilogramm schweren Stürmer jedoch verwehrt.

Nach fast vier Saisonen bei den UMass (Amherst) in der NCAA, gab er 2008/09 sein Debüt in der American Hockey League bei den Toronto Marlies. Weitere Stationen des 27-Jährigen in der AHL waren die Norfolk Admirals und die Hershey Bears. Dabei brachte es der Amerikaner in insgesamt 157 AHL-Einsätzen auf 19 Treffer und 26 Assists, bei beachtlichen 302 Strafminuten.

Weiters spielte Berry, der 2011/12 eine Spielzeit pausierte, für die Reading Royals in der East Cost Hockey League. Mit den "Königlichen" wurde er letzte Saison ECHL Kelly Cup Champion und steuerte dazu in 50 Spielen 13 Treffer und 16 Vorlagen bei.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
nhl.com


Quelle:Erste Bank Liga