Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Team Canada beruft 47 Spieler in Olympa-Sichtungskader



Teilen auf facebook


Dienstag, 23.Juli 2013 - 6:07 - Vom 25. bis zum 28. August findet in Calgary auch für das Team Canada ein erster Sichtungslehrgang für die Olympischen Spiele in Sochi statt. Die Ahornblätter ziehen dafür 47 Spieler zusammen - ein Grundkader, der ausschließlich aus NHL Spielern besteht.

Nachdem die Kanadier im Jahr 2010 im heimischen Vancouver Gold geholt haben, geht es für die Nordamerikaner in Russland um die Titelverteidigung. Die Voraussetzungen bei der Kaderzusammenstellung wurde dabei gegenüber dem letzten Olympiaturnier etwas umgeschrieben. Vor 4 Jahren spielte man auf einer Eisfläche mit NHL Format, in Sochi geht es auf das größere IIHF Eis.

Daher haben die Kanadier ihr Hauptaugenmerk auf die eisläuferischen Fähigkeiten ihrer Spieler gelegt. Unter den 47 Spielern im ersten Grundkader sind auch 15 Namen zu finden, die bereits in Vancouver mit Gold nach Hause gingen. Unter anderem sind das Sidney Crosby, Jonathan Toews, Drew Doughty und Torhüter Roberto Luongo.

Der endgültige Kader für das Turnier im Februar 2014 wird dann nur 25 Spieler umfassen. Vermutlich werden das 3 Goalies, 8 Verteidiger und 14 Stürmer sein.

Kanadas Executive Director, Steve Yzerman, sagte gestern in einer Pressekonferenz, dass man bereits um die 12 Fixstarter im Kopf habe, die Namen aber noch nicht nennen wolle. Der Rest des Kaders wird schließlich aufgefüllt, laut Yzerman ein harter Job. Man darf allerdings damit rechnen, dass einige Youngsters, die seit 2010 in der NHL Fuß gefasst haben, mit dabei sein werden. Leute wie ein Steven Stamkos, Claude Giroux oder John Tavares verfügen auf jeden Fall über die gewünschen technischen Fähigkeiten.

Headcoach Mike Babcock will aber auch Zweiwegespieler im Team haben, die sich für die Mannschaft aufopfern und auch die Checks fertig fahren. Damit lässt sich erklären, dass auch hart spielende NHLer wie ein Travis Harmonic (Islanders) oder die Stürmer Milan Lucic (Boston) und Brad Marchand (Boston) ebenfalls im ersten Sichtungskader sind.

Nicht mit dabei allerdings die "großen Abwesenden" Martin Brodeur oder Jarome Iginla. Letzterer machte im Finale 2010 den entscheidenden Pass, nach dem Sidney Crosby Kanada in der Verlängerung zu Gold schoss.

Allerdings haben die Verantwortlichen im Team Canada sehr deutlich gemacht, dass man sich mit guten Leistungen in der ersten Hälfte der NHL Saison 13/14 durchaus noch ins Olympiaaufgebot spielen kann.

Der Kader des Team Canada für das Sichtungscamp in Calgary:

Tor:
Corey Crawford - Chicago Blackhawks (NHL)
Braden Holtby - Washington Capitals (NHL) Roberto Luongo - Vancouver Canucks (NHL)
Carey Price - Montreal Canadiens (NHL)
Mike Smith - Phoenix Coyotes (NHL)

Abwehr:
Karl Alzner - Washington Capitals (NHL)
Jay Bouwmeester - St. Louis Blues (NHL) Dan Boyle - San Jose Sharks (NHL)
Drew Doughty - Los Angeles Kings (NHL)
Mike Green - Washington Capitals (NHL)
Dan Hamhuis - Vancouver Canucks (NHL)
Travis Hamonic - New York Islanders (NHL)
Duncan Keith - Chicago Blackhawks (NHL)
Kristopher Letang - Pittsburgh Penguins (NHL)
Marc Methot - Ottawa Senators (NHL)
Dion Phaneuf - Toronto Maple Leafs (NHL)
Alex Pietrangelo - St. Louis Blues (NHL)
Brent Seabrook - Chicago Blackhawks (NHL)
Marc Staal - New York Rangers (NHL)
PK Subban - Montreal Canadiens (NHL)
Marc-Édouard Vlasic - San Jose Sharks (NHL)
Shea Weber - Nashville Predators (NHL)

Angriff:
Patrice Bergeron - Boston Bruins (NHL)
Jeff Carter - Los Angeles Kings (NHL)
Logan Couture - San Jose Sharks (NHL)
Sidney Crosby - Pittsburgh Penguins (NHL)
Matt Duchene - Colorado Avalanche (NHL)
Jordan Eberle - Edmonton Oilers (NHL)
Ryan Getzlaf - Anaheim Ducks (NHL)
Claude Giroux - Philadelphia Flyers (NHL)
Taylor Hall - Edmonton Oilers (NHL)
Chris Kunitz - Pittsburgh Penguins (NHL)
Andrew Ladd - Winnipeg Jets (NHL)
Milan Lucic - Boston Bruins (NHL)
Brad Marchand - Boston Bruins (NHL) Rick Nash - New York Rangers (NHL)
James Neal - Pittsburgh Penguins (NHL)
Corey Perry - Anaheim Ducks (NHL)
Michael Richards - Los Angeles Kings (NHL)
Patrick Sharp - Chicago Blackhawks (NHL)
Eric Staal - Carolina Hurricanes (NHL)
Jordan Staal - Carolina Hurricanes (NHL)
Martin St. Louis - Tampa Bay Lightning (NHL)
Steven Stamkos - Tampa Bay Lightning (NHL)
John Tavares - New York Islanders (NHL) Joe Thornton - San Jose Sharks (NHL)
Jonathan Toews - Chicago Blackhawks (NHL)

passende Links:

nhl.com
Offizielle Seite des IOC
PhiladelphiaFlyers.com