Visp verpflichtet Domenico Pittis



Teilen auf facebook


Mittwoch, 24.Oktober 2012 - 21:36 - Die EHC Visp Sport AG verpflichtet bis Ende November 2012 den kanadischen Stürmer Domenico Pittis. Der Nordamerikaner wurde letzte Saison mit den ZSC Lions NLA-Schweizermeister.

Zuletzt trainierte er mit dem Headcoach der Calgary Flames und letztjährigen NLA-Meistertrainer Bob Hartley. Domenico Pittis wird noch diese Woche in Visp erwartet. Wann Pittis erstmals für den EHC Visp auf „Torjagd“ gehen kann, hängt von den notwendigen administrativen Formalitäten ab (Arbeitsbewilligung und internationaler Transfer/Lizenzierung, etc.). Domenico Pittis bestritt in seiner Spielerkarriere 89 NHL Spiele (16 Punkte), 377 AHL-Spiele (422 Punkte) und 416 NLA-Spiele (370 Punkte). Er wird beim EHC Visp die Nummer 9 tragen.



Mit dieser Verpflichtung reagiert die EHC Visp Sport AG auf die Muskelfaserriss-Verletzung von Alexandre Tremblay. Er verletzte sich vor 10 Tagen im Meisterschaftsspiel gegen Red Ice und dürfte den Vispern bis Mitte November fehlen. Vor seiner Verletzung war Alexandre Tremblay Top Scorer der National League B. Zur Zeit wird er medizinisch von einem Spezialisten behandelt.

passende Links:

hockeyfans.ch
nhl.com


Quelle: Pressemeldung //PI