photo_285546_20120916.jpg EXPA / Reinhard Eisenbauer

Stößt Meister Linz die Villacher vom Thron?



Teilen auf facebook


Samstag, 20.Oktober 2012 - 12:09 - Leader EC VSV empfängt am Sonntag den EHC LIWEST Black Wings Linz. Die Oberösterreicher kamen in den letzten Spielen immer besser in Fahrt, feierten zuletzt drei Siege. Die Adler, die bisher alle sechs Sonntagsspiele gewinnen konnten, wollen nach der Niederlage in Znojmo daheim gleich wieder zurück auf die Siegerstraße.

Der Höhenflug der blau-weißen Adler ist vorerst gestoppt! Nach neun Siegen musste sich der Leader am Freitag ausgerechnet den Adlern aus Znojmo klar mit 4:8 geschlagen geben. In der 13. Runde blieben die Adler damit erstmals in dieser Saison ohne Punkt. Headcoach Hannu Järvenpää weiß: „Wir haben in diesem Spiel zu viele Fehler gemacht. Natürlich würde ich gerne mit meinem Team jedes einzelne Spiel gewinnen, aber leider gibt es auch solche Abende. Der HC Orli Znojmo spielte am Freitag richtig stark, die Tschechen liefen auch viel Eis. Wir waren gut vorbereitet auf das Spiel, aber nicht 100 Prozent dabei!“ Dazu fehlten mit Gerhard Unterluggauer, Marco Pewal und Nikolas Hartl drei wichtige Spieler. Außerdem musste Goalie Jean Philippe Lamoureux schon früh mit einer Matchstrafe vom Eis. Bereits der Anfang vom Ende, denn zu diesem Zeitpunkt (5.) war Villach im Adler-Duell schon mit 0:1 zurück gelegen. Nikolas Hartl (verletzt) und Jean Philippe Lamoureux (gesperrt) werden auch am Sonntag daheim vs. Meister EHC Liwest Black Wings Linz fehlen. Marco Pewal und Kapitän Gerhard Unterluggauer sind fraglich.

Tolle Sonntags-Serie soll weitergehen
Nun kommt am Sonntag der Meister EHC Liwest Black Wings Linz erstmals in dieser Saison nach Villach. Das erste Saisonduell konnten Derek Damon und Co. in Linz 5:2 gewinnen. Dazu haben die Villacher heuer bislang alle sechs Sonntags-Spiele gewonnen! Der Finne warnt seine Jungs aber zu Recht vor dem Meister, der zuletzt drei Siege feierte. „Die Linzer sind gefährlich, sie siegten am Freitag nach starker Leistung in Salzburg. Uns erwartet sicher ein gutes Spiel am Sonntag!“

Im Tor wird Thomas Höneckl beginnen, als Back-up kommt am Sonntag Youngster Lukas Herzog zum Einsatz und sollte einer der beiden Goalies überraschend auch noch ausfallen, „dann verpflichten wir kurzfristig noch einen Lock-out-Goalie!”, scherzte der Coach.

Umstellungen tragen Früchte
Meister EHC Liwest Black Wings Linz befindet sich auf der Überholspur. Die Stahlstädter feierten zuletzt drei Siege in Folge und arbeiteten sich so in der Tabelle schon auf Platz sechs nach vorne. Headcoach Rob Daum hat gut getan, vor zehn Tagen seine Sturmlinien umzukrempeln, denn seither sind die Black Wings noch unbesiegt! In drei Spielen feierten die Linzer ebenso viele Siege und erzielten dabei beachtliche 14 Treffer! „Wir haben durch die Umstellungen wieder frischen Wind in unsere Linien bekommen. Die Jungs agieren nun wieder mit dem nötigen Fokus“, freut sich Headcoach Rob Daum über den gelungen Schachzug.

Graz, Innsbruck, Salzburg und nun Villach?
Nach den Siegen gegen die Moser Medical Graz99ers, die Innsbrucker Haie und zuletzt beim EC Red Bull Salzburg wollen Philipp Lukas und Co. auch gegen Leader EC VSV zwei Punkte holen. „In Salzburg zeigten die Spieler in den ersten 40 Minuten eine tolle Leistung, im Schlussdrittel haben wir dann nur noch das Nötigste gemacht. Ich bin aber happy mit dem Sieg! - In Villach wird es sicher nicht leicht, die Adler sind nicht umsonst Erster. Aber wir sind in der Lage auch dort zu gewinnen. Allerdings muss jeder wieder seinen Job machen: Wir dürfen Villach keine guten Chancen geben und müssen der Strafbank fernbleiben. Wir brauchen eine gute Defensive, wollen aber auch möglichst viel Zeit im Angriff verbringen.”, so der Coach.

Die Black Wings haben alle Spieler an Bord.

Sonntag, 21. Oktober 2012, 17:33 Uhr, in Live-Konferenz bei ServusTV
EC VSV – EHC Liwest Black Wings Linz (079)
Schiedsrichter: BERNEKER, GRABER, Johnston, Widmann

Bisherige Saisonduelle:
16.09.2012: EHC Liwest Black Wings Linz – EC VSV 2:5 (2:3, 0:1, 0:1)

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
Liwest Black Wings Linz
EC Villacher SV


Quelle:Erste Bank Liga