img_9351.jpg M KL / www.eishockeybilder.com

Grabner vor Gang zurück in die AHL?



Teilen auf facebook


Sonntag, 11.April 2010 - 7:55 - Oh je! Da hatte Michael Grabner in den letzten Partien, die er in der NHL gespielt hatte, durchaus gute Leistungen gezeigt und nun musste er im letzten Match der regulären Saison zuschauen! Alle Stürmer sind wieder gesund, also war der Villacher nur noch Ersatz.

Mit einer Gala beendeten die Vancouver Canucks die reguläre NHL Saison: 7:3 wurden die Calgary Flames nach Hause geschickt, Henrik Sedin machte 4 Assists und ist damit wieder der Nummer 1 Scorer der NHL, Zwillingsbruder Daniel scorte einen Hattrick.

Und Michael Grabner? Der durfte nur zusehen, war ein sogenannter "healthy scratch", da alle Stammspieler der Canucks im letzten Spiel der regulären Saison wieder dabei waren. Es könnte also sein, dass Grabner so kurz vor den Play Offs wieder in die AHL muss.

Doch selbst wenn der Villacher wieder ins Farmteam muss, Play Offs wird er auf alle Fälle spielen. Seine Manitoba Moose haben sich bereits für die Post Season in der AHL qualifiziert.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans
nhl.com