Schläger, Schäfte Eisenbauer.com

Weiz dreht Match im letzten Drittel



Teilen auf facebook


Sonntag, 17.Januar 2010 - 9:31 - Unglaubliches Comeback von Weiz im Duell mit seinem Verfolger, den 48er n aus Wien. Die Hauptstädter lagen in der Steiermark schon mit 4:1 in Front, doch im letzten Drittel drehten die Bulls das Match noch um und feierten einen 6:5 Sieg!

ATUS Weiz - HC Die 48er /EAC Junior C. 6:5 (0:2, 1:2, 5:1)
Zuschauer: 80
Referees: SMETANA L.; SMEIBIDLO M., MEURERS C.
Tore: KÜHN G. (23:11 / WILDING R.), HASENHÜTL M. (41:32 / WILDING R.), ZUPANCIC N. (42:10 / KÜHN G.), WATZKE P. (44:22), INNERKOFLER J. (47:38 / GRÄßLER P., KÜHN G.), REITER S. (58:49 / WATZKE P.) resp. BURGHART D. (03:51 / THURNER D.), AUSTERER B. (06:37 / HORSKY P., BOYER M.), LHOTA T. (20:43 / HORSKY P.), BURGHART D. (31:41 / HORSKY P., AUSTERER B.), HORSKY P. (59:04 / LHOTA T., AUSTERER B.)
Goalkeepers: DEL FABRO M. (20 min. / 10 SA. / 3 GA.), BÜRG J. (39 min. / 17 SA. / 2 GA.) resp. HAGER M. (59 min. / 37 SA. / 6 GA.)
Penalty in minuten: 44 (MISC - JÄGER B., GA-MI - JÄGER B.) resp. 10

Die Kader:
ATUS: BÜRG J., DEL FABRO M., GRÄßLER P., HASENHÜTL M., INNERKOFLER J., JÄGER B., KAREL H., KAUFMANN M., KÜHN G., ORTNER P., REITER S., RITZMAIER M., SCHODER J., SUMMERER M., WATZKE P., WILDING R., ZUPANCIC N.

HC Die 48er /EAC: AUSTERER B., BOYER M., BURGHART D., DECHEL T., GRESSEL H., HAGER M., HORSKY P., LHOTA T., QUENDLER A., SCHULTER A., SCHULTER L., THURNER D., ULLRICH P., WIESELTHALER L.

passende Links:
HC Die 48er