Eisenbauer

Teamkader für WM Vorbereitung fixiert



Teilen auf facebook


Freitag, 17.April 2009 - 16:12 - Heute hat Lars Bergström jene 25 Spieler bekannt gegeben, welche nach Grenoble reisen. Dort bestreitet Österreichs Nationalteam die letzten beiden Länderspiele vor dem Start der 2009 IIHF Weltmeisterschaft.
Markus Peintner ist nach einer überstandenen Verkühlung am Donnerstag zur Mannschaft gestoßen. Heute, Freitag, nach dem Training traf der Betreuerstab einen schweren Entschluss: Nicolas Petrik und Stefan Bacher fahren nicht mit nach Grenoble.

Keine einfache Entscheidung, gesteht Team Manager Giuseppe Mion: Stefan Bacher war ganz knapp dran. Er hat heuer einen großen Sprung nach vorne gemacht, ist sicher die Entdeckung der Saison. Ein bisschen Geduld muss er noch haben."

Über Nici Petrik erzählt Mion: "Er hat hervorragend trainiert und eine vorbildliche Einstellung an den Tag gelegt."

WM-Generalprobe in Grenoble
Am Samstag reist die Mannschaft ins französische Grenoble (150 km südlich von Genf). Am Sonntag wartet um 14.30 Uhr Norwegen (mit Ex-99er Tommy Jakobsen), am Montag Abend Frankreich.

In dieser Saison traf das ÖEHV-Team bereits auf beide Mannschaften. Bei der Euro Ice Hockey Challenge in Oslo im November wurden Frankreich (3:2 n.P.) und Norwegen (5:4) bezwungen.


Statistik:

Österreich – Norwegen: 38 Spiele, 21 Siege, 5 Unentschieden, 12 Niederlagen, 143:108 Tore

Die letzten zehn Spiele:
24.02.1994: Olympic Games (Lillehammer/NOR) 1 : 3
01.05.1995: World Championship Pool A (Stockholm/SWE) 3 : 5
09.11.1996: friendly game (Oslo/NOR) 4 : 2
09.02.1997: Olympic Qualification (Innsbruck/AUT) 4 : 1
06.11.1997: World Championship Qualification (Klagenfurt/AUT) 1 : 3
11.05.1999: World Championship Pool A (Oslo/NOR) 3 : 0
10.11.2000: Codan Cup (Rodovre/DEN) 2 : 2
09.11.2002: Euro Ice Hockey Challenge (Oslo/NOR) 3 : 5
04.05.2007: 2007 IIHF World Championship Moscow/RUS 2 : 3 n.V.
08.11.2008: Euro Ice Hockey Challenge (Oslo/NOR) 5 : 4


Österreich – Frankreich: 48 Spiele, 26 Siege, 9 Unentschieden, 13 Niederlagen, 208:131 Tore

Die letzten zehn Spiele:

08.02.2001: World Championship Qualification (Klagenfurt/AUT) 3 : 3
11.11.2001: friendly game (Grenoble/FRA) 1 : 4
02.02.2002: friendly game (Salt Lake City/USA) 5 : 2
09.11.2003: Euro Ice Hockey Challenge (Briançon/FRA) 0 : 3
24.04.2004: World Championship (Prague/CZE) 6 : 0
11.02.2005: Olympic Qualification (Klagenfurt/AUT) 1 : 1
09.11.2005: Euro Ice Hockey Challenge (Turin/ITA) 3 : 2
13.04.2006: friendly game (Vienna/AUT) 1 : 2
15.04.2006: friendly game (Linz/AUT) 2 : 1
06.11.2008: Euro Ice Hockey Challenge (Oslo/NOR) 3 : 2 n.P.


WM-Vorbereitung

Sonntag, 19. April 2009, Grenoble/Frankreich
Österreich – Norwegen, 14.30 Uhr

Montag, 20. April 2009, Grenoble/Frankreich
Frankreich – Österreich, 20 Uhr


2009 IIHF Weltmeisterschaft
24. April – 10. Mai 2009
Bern und Zürich-Kloten, Schweiz

Der Kader für die WM Vorbereitung in Frankreich

Tor
31 BRÜCKLER Bernd - Espoo Blues (FIN)
38 Penker Jürgen - Rögle BK (SWE)
23 Starkbaum Bernhard - EC VSV

Abwehr
41 Altmann Mario - EV Vienna Capitals
32 Lakos Andre - Traktor Chelyabinsk (RUS)
11 Lakos Philippe - HC TWK Innsbruck "Die Haie"
55 Lukas Robert - EHC LIWEST Linz
39 Oraze Martin - EC VSV
27 Rebek Jeremy - EC Red Bull Salzburg
4 Unterluggauer Gerhard - HC TWK Innsbruck "Die Haie"
24 Werenka Darcy - EV Vienna Capitals

Angriff
67 Baumgartner Gregor - EHC LIWEST Linz
61 Harand Christoph - EC KAC
28 Ibounig Christoph - EHC LIWEST Linz
8 Kaspitz Roland - EC VSV
18 Koch Thomas - EC Red Bull Salzburg
9 Kristler Andreas - EC VSV
10 Oberkofler Daniel - EHC LIWEST Linz
47 Ofner Harald - HC TWK Innsbruck "Die Haie"
34 Peintner Markus - EC VSV
12 Raffl Michael - EC VSV
15 Schellander Paul - EC KAC
45 Schuller David - EC KAC
91 Setzinger Oliver - SC Langnau Tigers (SUI)
21 Trattnig Matthias - EC Red Bull Salzburg