Auslandsösterreicher: Kalt trifft schon wieder



Teilen auf facebook


Montag, 12.August 2002 - 6:22 - Die Vorbereitung für die neue Saison läuft auch in Schweden schon auf Hochtouren. Der Schwedische Meister und Titelverteidiger Färjestads BK nahm Ende vergangener Woche an einem Turnier in Dänemark teil und der Österreicher im Team von FBK trifft schon wieder.

Am 1. August startete Färjestads BK in die neue Saison. An diesem Tag begann für den Titelverteidiger der Schwedischen Eliteserie das Eistraining.



Nur eine Woche später spielte man Ende der vergangenen Woche ein Turnier in Dänemark, bei dem FBK auf Odense und Rödovre traf.



Und die Schweden legten gleich einen ordentlichen Saisonstart hin. Das Team des österreichischen Nationalspielers Dieter Kalt lag zwar im ersten Spiel der Saison gegen Odense nach 35 Minuten bereits mit 0:4 zurück, doch dann drehten die Mannen aus Karstad erst so richtig auf und konnten das Spiel in lezter Sekunde sogar noch mit 5:4 gewinnen.



Am zweiten Turniertag geriet man gegen Rödovre zwar ebenfalls schnell mit 0:1 in Rückstand, doch am Ende siegte FBK mit 4:1. Den letzten Treffer der Partie zum 4:1 für seine Mannschaft erzielte schliesslich Dieter Kalt in der 36. Minute.



Das Vorbereitungsprogramm von FBK geht bereits am kommenden Mittwoch weiter. Dann spielt der Schwedische Meister im Rahmen des "Mästarcupen" bis zum Samstag gegen Brynas, MODO Hockey und Leksands IF.



Für Djurgarden, dem Team von Matthias Trattnig geht die Saison erst nächste Woche los. Am 23. August spielen die Stockholmer in ihrer ersten Testpartie gegen die Halmstad Hammers, ehe es zu einer Vorbereitungsserie in die Schweiz geht.



Auch in der DEL geht die Testphase in die stressige Phase. Am Wochende waren auch die Österreicher Martin Ulrich und Gerhard Unterluggauer mit der DEG im Einsatz und holten ein 2:2 Unentschieden bei den Schwenninger Wild Wings. Bei diesem Spiel hatten die Akteuere mehr mit dem durch das warme, nasse Wetter entstandenen Nebel am Eis mehr zu kämpfen, als mit der gegnerischen Mannschaft.

passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans