DEL: Schwenningen mit misslungenem ersten Testspiel



Teilen auf facebook


Dienstag, 14.August 2001 - 7:44 - Der neue Arbeitgeber von Gerhard Unterluggauer, die Schwenninger Wild Wings, sind mit einer 1:5 Schlappe in die Vorbereitungsphase gestartet. Gegen die Augsburger Panther gab es ein typisches und sehr schwaches erstes Vorbereitungsspiel, in dem der beinahe zu Wien gewechselte Darcy Werenka mit einem kräftigen Schlagschuss von der blauen Linie das einzige Tor der Schwenninger einleitete. Der Schuss wurde von Peter Allen noch abgelenkt und gelang so unhaltbar zur 1:0 Führung ins Tor. Doch dann gelang nichts mehr und die Augsburger hatten in einem teilweise sehr hart geführten Spiel keine Probleme mehr.