19.11.2017, Messestadion, Dornbirn, AUT, EBEL, Dornbirn Bulldogs vs EHC Liwest Black Wings Linz, 20. Runde, im Bild Michael Ouzas (EHC Liwest Black Wings Linz) // during the Erste Bank Icehockey League 20th round match between Dornbirn Bulldogs vs EHC Liwest Black Wings Linz at the Messestadion in Dornbirn, Austria on 2017/11/19. EXPA Pictures ? 2017, PhotoCredit: EXPA/ Peter Rinderer EXPA/ Peter Rinderer

Duell der Krisenteams: Linz erwartet Innsbruck



Teilen auf facebook


Montag, 20.November 2017 - 13:01 - Vier der letzten fünf Spiele verloren - es läuft derzeit nicht so, wie man sich das in Linz und auch Innsbruck vorstellt. Im direkten Duell am Dienstag geht es für beide Mannschaften darum, wieder in die Erfolgsspur zu finden. Die Haie haben dabei in Linz nur selten Grund für Jubelausbrüche gehabt...

Beide Teams befinden sich in einer Mini-Krise: Sowohl der EHC LIWEST Black Wings Linz, als auch der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ holten aus den letzten 5 Runden nur einen Sieg. Die Oberösterreicher verloren zuletzt sogar drei Spiele in Folge und haben damit die aktuell längste Niederlagenserie aller Liga-Klubs vorzuweisen. Auch die Innsbrucker Haie blieben zuletzt in Bozen mit 0:1 tor- und sieglos.

Der EHC LIWEST Black Wings Linz verteidigt gegen den HCI eine starke Heimbilanz: Die Oberösterreicher gewannen die letzten fünf Heimspiele gegen die Tiroler, die zuletzt am 28. Dezember 2014 oder vor mittlerweile 1.058 Tagen die Stahlstadt als Sieger verlassen konnten. Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ hatte zuletzt in der Fremde Probleme. Die Tiroler verloren ihre letzten drei Auswärtsspiele, u.a. am Sonntag in Bozen 0:1.

Es kommt zum Duell bester Torjäger vs. Topscorer der Erste Bank Eishockey Liga: Brian Lebler erzielte für den EHC LIWEST Black Wings Linz heuer in 20 Spielen bereist 13 Treffer, Andrew Yogan scorte für die Innsbrucker Haie in 20 Spielen 26 Punkte (9T/17A). Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ gewann das erste Saisonduell zu Hause mit 4:0, überhaupt endeten die letzten drei Duelle dieser Teams mit Heimsiegen.

Troy Ward, Headcoach EHC LIWEST Black Wings Linz: „Zu Hause sind wir immer gut, auswärts ist es ein Kampf. Unser Ziel ist es zu Hause eine Macht zu sein und auswärts besser zu werden. Die Liga ist großartig, es macht großen Spaß mit dem Team und unsere Fans sind toll.“

Andrew Clark, Stürmer HC TWK Innsbruck „Die Haie“: "Linz gehört zu den stärksten Teams der Liga, aber wir wissen was uns erwartet, haben sie heuer schon besiegt. - Wir müssen effizienter agieren als in Bozen!"

Di, 21.11.2017: EHC LIWEST Black Wings Linz – HC TWK Innsbruck „Die Haie“ (19:15 Uhr)
Referees: GRUBER, ROHATSCH, Angerer, Kontschieder.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
HC TWK Innsbruck
Liwest Black Wings Linz


Quelle:red/Erste Bank Liga