Schläger, Schäfte Eisenbauer.com

Mit Bauchweh Richtung Olympia Qualifikation



Teilen auf facebook


Montag, 12.November 2012 - 7:35 - Seit vergangenem Wochenende steht nun auch der letzte Gegner Österreichs bei der Olympia Qualifikation im Februar fest: die Niederlande. Besonderes Kopfzerbrechen bereitet die gute Form Deutschlands.

Vom 7. bis 10. Februar stellt sich das Österreichische Eishockey Nationalteam im Deutschen Bietigheim-Bissingen einem Qualifikationsturnier für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotchi (RUS). Die Gegner dort heißen Deutschland, Italien und Niederlande.

Nach dem EIHC Turnier vom vergangenen Wochenende wissen die Österreicher, dass Italien schlagbar ist, die Niederlande müssen ebenfalls als ein Gegner eingereiht werden, gegen den man voll punkten muss.

Kopfzerbrechen bereitet aber wieder einmal Deutschland. Das DEB Team zeigte sich am vergangenen Wochenende beim Deutschland Cup in bestechender Form und feierten unter Neo-Trainer Pat Cortina einen viel umjubelten Turniersieg.

Die Deutschen schlugen dabei Kanada mit 3:2 und die Schweiz mit 2:0, im Showdown um den Gruppensieg folgte schließlich am Sonntag ein 2:0 gegen die Slowakei. Nur 2 Gegentore in drei Spielen, dazu ungeschlagen - Deutschland geht ohne Frage als klarer Favorit in das Qualifikationsturnier vom Februar.

passende Links:

hockeyfans.ch
Offizielle Seite des IOC