Eine Niederlage gab es für das "/>






WM Test: Deutschland unterliegt gegen die Tschechen



Teilen auf facebook


Samstag, 20.April 2002 - 21:12 -

Eine Niederlage gab es für das
Team Germany im Spiel gegen Weltmeister Tschechien. In Nürnberg mussten sich
die Mannen von Hans Zach den Tschechen, die mit NHL Superstar Jaromir Jagr
angetreten waren, mit 2:4 geschlagen geben.

Die Tschechen nutzten bereits in der 5. Minute eine Unachtsamkeit der
Deutschen und gingen in Unterzahl in Führung, bauten diese knapp 2 Minuten
vor Ende sogar auf 2:0 aus. Doch das deutsche Team gab nicht auf und
schaffte postwendend nach dem erneuten Treffer das 1:2 und konnte für den
Mittelabschnitt hoffen. Dort scorten aber nur die Tschechen einmal und als
in der 51. Minute sogar das 4:1 für die Gäste fiel, war das Spiel
entschieden. Der zweite Treffer der Deutschen in der 58. Minute kam zu spät.

Das deutsche Team war überraschend stark gegen die Tschechen, die sich
jedoch zum Teil erst an die europäischen Flächen und die Spielweise gewöhnen
mussten , da einige Spieler direkt aus Nordamerika kamen. Den Deutschen
merkte man zwar die technische Unterlegenheit an, doch wie schon bei der WM
im eigenen Land war es die Kampfkraft die eigentlich auch mehr als nur eine
knappe Niederlage verdient hätte.

Die Tschechen treffen nun am Dienstag in ihrem letzten Test auf Österreich,
ehe es auch für sie am kommenden Wochenende bei der WM losgeht. Für die
Tschechen gibt es nach den verkorksten Spielen bei Olympia nur eins: die
Titelverteidigung.



passende Links:

nhl.com
Offizielle Seite des IOC