WM News: Österreich will im Testspiel Revanche für Salt Lake City



Teilen auf facebook


Donnerstag, 28.März 2002 - 21:20 - Am 13. April 2002 ist es so weit. Ab 15:45 Uhr kommt es im Rosenheimer Kathrein-Stadion zur Neu-Auflage der olympischen Vorrunden-Begegnung Deutschland gegen Österreich. Die Bilanz der bisherigen Begegnungen zwischen den beiden Nationen ist zwar für Österreich sehr negativ, doch waren die Partien immer hart umkämpft: „Die Spiele gegen Österreich sind immer ein Prestigeduell. Auch in Rosenheim werden beide Teams ihr Bestes geben. Österreich will die Revanche für Salt Lake City, unser Team will zeigen, dass es zurecht den hervorragenden fünften Platz bei Olympia belegt hat“, so DEB-Sportdirektor Franz Reindl.


Der Standort Rosenheim ist für diese Begegnung optimal. Reindl: „Rosenheim ist traditionell eine Region die sich für Eishockey begeistert. Durch die Nähe zur österreichischen Grenze können aber auch Fans aus Kufstein, Innsbruck oder Salzburg anreisen, um ihr Team zu unterstützen. Wir freuen uns auf viele Eishockey-Freunde aus Deutschland und Österreich.“ Karten für dieses Spiel sind in der Geschäftsstelle der Star Bulls Rosenheim, Tel.: +49 (0)8031/ 16322, erhältlich.



(Quelle: DEB)

passende Links:

Offizielle Seite des IOC