olympiaslc.jpg

Olympia: Weissrussland besiegt die Ukraine nur knapp



Teilen auf facebook


Sonntag, 10.Februar 2002 - 1:30 - Der erste Sieger im olympischen Eishockeyturnier heisst Weissrussland. Im Duell gegen die Ukraine setzten sich die Mannen von Coach Krikunov durch ein spätes Tor von Oleg Mikulchik in der 48. Minute in einem sehr knappen Spiel durch.



Vor knapp 6.300 Zuschauern waren die Weissrussen die aktivere Mannschaft, wenngleich sich die Ukraine nie versteckte und tapfer gegen den Favoriten mitspielte. Am Ende siegte die glücklichere Mannschaft, durch einen Treffer im Power Play.

Die Statistik zum Spiel gibt es in den Zusatzinfos...
Weissrussland - Ukraine 1:0 (0:0, 0:0, 1:0)

Zuschauer: 6.294

Schiedsrichter: MIHALIK,Vladimir (SVK), BLUMEL,Petr (CZE), LAUFF,Rudolf (SVK)

Tore: 1:0 MIKULCHIK, Oleg (SKABELKA, Andrei, STAS, Serguei, (47:49, PP2)

Strafzeiten: 16:16 Minuten

Schüsse: 30:17

passende Links:

Offizielle Seite des IOC