olympiaslc.jpg

Olympia: Deutschland mit Sturm gegen Slowakei, Goc reist enttäuscht ab



Teilen auf facebook


Samstag, 09.Februar 2002 - 7:11 - Die Mannschaft aus Deutschland wird in ihrem ersten Gruppenspiel gegen die Slowakei mit NHL Superstar Marco Sturm antreten können. Da Trainer Hans Zach nun um einen Spieler zu viel im Kader hätte, wurde kurzerhand Marcel Goc gestrichen, was für Unmut beim 18jährigen Nachwuchsstar gesorgt hatte.



Goc, eines der grössten deutschen Eishockeytalente, gab unmittelbar nach der Entscheidung von Bundestrainer Zach bekannt, dass für ihn das Thema Olympia vorbei sei und reiste bereits am Freitag wieder Richtung Deutschalnd ab. Der damals 17jährige Goc war bei der WM in Deutschland im vergangenen Frühjahr der Überraschungsmann und kommt mit seinen jungen 18 Jahren bereits auf 19 Länderspiele.

passende Links:

nhl.com
Offizielle Seite des IOC