Red Angels Innsbruck, Inguna

DEBL: Sabres im Halbfinale



Teilen auf facebook


Sonntag, 29.Januar 2006 - 9:46 - Nach ihrem deutlichen 7:1 Sieg in Innsbruck setzten sich die Sabres auch im Heimspiel gegen die Red Angels mit 3:2 durch und haben damit das Halbfinale der DEBL erreicht. Ausschlaggebend war bei diesem Sieg das erste Drittel...EHV Sabres Wien - DEHC Red Angels Innsbruck 3:2 (2:0, 0:1, 1:1)
Zuschauer: 100
Referees: Kremser C., Victorin B.
Tore: Weiss Y. (02:13; 59:33 / Strer B.), Strer B. (05:56) resp., Prenter I. (39:00 / Weber J.), Lukasevica I. (41:28)
Goalkeepers: Borschke S. (60 min. / 44 SA. / 2 GA.) resp. Stabinger J. (60 min. / 21 SA. / 3 GA.)
Penalty in minutes: 4 resp. 16 (Misconduct - Prenter I.)



Die Kader:
Sabres: Ullrich N., Sadlon M., Hummel V., Parth B., Strer M., Strer B., Dolecek L., Afouxenidou V., Borschke S., Schwinghammer R., Weiss Y., Gabler I., Ressi I.



Red Angels: Prenter I., Weber J., Spielmann S., Montagnolli S., Pöll E., Langmaier S., Stabinger J., Canestrini C., Senkowsky M., Spielmann M., Lukasevica I.


Quelle: