Red Angels Innsbruck, Inguna

Österreich - Slowenien am Mittwoch und Donnerstag



Teilen auf facebook


Dienstag, 03.Januar 2006 - 8:41 - Am Montag absolvierte Österreichs Dameneishockey-Nationalmannschaft den
ersten Trainingstag in Frohnleiten. Highlight des Camps sind die beiden
Länderspiele gegen Slowenien am Mittwoch, 4. Jänner 2006, um 19.30 Uhr und
am 5. Jänner um 11.30 Uhr.Erstmals seid der WM im März sind Esther Kantor (Quebec Avalanche / NWHL)
und Kerstin Oberhuber (Tappara Tampere / FIN) wieder mit dabei und fühlten
sich im Team auf Anhieb wieder wohl. Vor allem für die vielen jungen
Spielerinnen ist es natürlich auch ein super Erlebnis, mit diesen beiden
oder mit den drei Schweiz-Legionärinnen Altmann, Schwärzler und Walter
zusammen zu trainieren und zu spielen und so ihre Vorbilder als Kolleginnen
mitzuerleben.



Ausfälle gab es diesmal nur sehr wenige: Torfrau Sandra Borschke ist
derzeit in Amerika (nachnominiert wurde Christine Geiger von den Dragons
Klagenfurt), die junge Marina Strer war aufgrund einer Grippe außer
Gefecht. Irmlind Gabler ist zwar angeschlagen (Handverletzung), trainiert
aber derzeit mit und wird wohl auch bei den Spielen mit von der Partie sein.



Teamchef Timo Sutinen war mit den ersten beiden Trainings sehr zufrieden:
"Es ist super, dass diesmal fast alle Spielerinnen, auch diejenigen, die im
Ausland spielen, dabei sind. Und bei den Jungen kristallisieren sich auch
bereits gute Talente heraus. Beim zweiten Training am Nachmittag haben wir
bereits einige neue taktische Varianten probiert und es hat bereits ganz
gut geklappt!" Auch Assistent und Trainerlegende Miro Berek, der bei den
Spielen für die Verteidigerinnen zuständig sein wird, zeigte sich
begeistert: "Aus dieser Mannschaft kann man einiges machen, es macht
richtig Spaß!"



Am Mittwoch, 4. Jänner 2006 spielen:
19.30 Uhr Österreich - Slowenien
Sport & Freizeitpark Frohnleiten;
Schiedsrichter: Schichlinski G.; Pirker A., Schober P.



Am Donnerstag, 5. Jänner 2006 spielen:
11.30 Uhr Österreich - Slowenien
Sport & Freizeitpark Frohnleiten;
Schiedsrichter: Gotthardt P.; Fladenhofer G., Illmaier K.



KADER Nationalteam Frohnleiten 02.-05.01.2006:



TOR: Geiger Christine (DEC Dragons Klagenfurt) Geyer Nina (The Ravens Salzburg)



VERTEIDIGUNG: Gabler Irmlind (EHV-Sabres Wien) Hausberger Sharon (The Ravens Salzburg) Oberhuber Kerstin (Tappara Tampere (FIN))
ROSENTHALER Alexandra (The Ravens Salzburg) Schneider Anna Maria (EAC Junior Capitals) Verworner Eva-Maria (The Ravens Salzburg) Walter Christina (EHC Illnau-Effretikon (CH)) Weiss Yasmin (EHV-Sabres Wien)



ANGRIFF: Altmann Denise (SC Reinach (CH)) Ban Sonja (DEC Dragons Klagenfurt)
JANACH Kathi (EHC Vienna Flyers)
JELINEK Nadja (EHC Vienna Flyers) Kantor Esther (Quebec Avalanche (NWHL/Kanada)) Reichel Cäcilia (DEC Dragons Klagenfurt) Schwarz-Herda Manuela (EHC Vienna Flyers)
SCHWÄRZLER Eva (DSC Oberthurgau (CH)) Strer Belinda (EHV-Sabres Wien)
WEBER Janine (HC TWK Innsbruck) Weiss Nicole (DEC Dragons Klagenfurt) Wirl Claudia (DEHC Red Angels Innsbruck)


Quelle: