Red Angels Innsbruck, Inguna

DEBL: Spitzenduell Innsbruck - Villach



Teilen auf facebook


Donnerstag, 03.November 2005 - 22:14 - Am Samstag kommt es ab 14.15 Uhr zum
Spitzenduell DEHC Red Angels Innsbruck - EHC Gipsy Girls Villach. Die
Flyers empfangen am Sonntag um 20.00 Uhr die Neuberg Highlanders."Ich habe gehört, dass sie sich sehr verstärkt haben, sie haben gute Legionärinnen!" so Innsbruck-Spielertrainerin Inguna Lukasevica, die wohl
für längere Zeit auf Katrin Perotti (Knieverletzung) verzichten muss. "Beim
Turnier in Villach waren wir in etwa gleich stark - ich rechne mit einem
interessanten Spiel auf gutem Niveau und mit gutem Tempo. Wir unterschätzen
den Gegner nicht, aber auch sie dürfen uns nicht unterschätzen!"



Die Vienna Flyers II haben nach dem Sieg im Penaltyschießen in Graz viel an
Selbstvertrauen getankt, wollen auch gegen die Neuberg Highlanders punkten.
"Die Leistungsunterschiede in dieser Liga sind sehr gering, jeder kann
jeden schlagen. Und jedes Spiel ist ein Spiel gegen einen direkten
Konkurrenten im Kampf um die Play Offs!" - Flyers-Coach Peter Andrecs zur
Ausgangslage.



Am Samstag, 5. November 2005 spielen:



14.15 Uhr DEHC Red Angels Innsbruck - EHC Gipsy Girls Villach
Tiroler Wasserkraft Arena; Schiedsrichter: Leiter, Vogt



Am Sonntag, 6. November 2005 spielen:



20.00 Uhr EHC Vienna Flyers - Neuberg Highlanders
Albert Schultz Eishalle; Schiedsrichter: Carlsson, Winklmayr


Quelle: