2
 
0

BWL vs.VSV

5
 
2

BWL vs.DEC

5
 
6

KAC vs.HCI

1
 
4

VSV vs.RBS

9
 
3

MZA vs.HCI

2
 
3

HCB vs.VIC

3
 
1

G99 vs.ZNO

0
 
3

AVS vs.KAC

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

VSV vs.BWL

0
 
0

VIC vs.MZA

0
 
0

HCI vs.KAC

0
 
0

DEC vs.G99

0
 
0

ZNO vs.HCB

 EBEL

VSV Manager verabschiedet sich



Teilen auf facebook


Freitag, 10.November 2017 - 18:51 - Im Sommer hatte es erste Gerüchte gegeben, wonach Stefan Widitsch, lanjährig Manager beim EC VSV, dem Verein den Rücken kehren würde. Doch diese Gerüchte verliefen im Sand, werden allerdings nun wahr. Der 40-Jährige zieht sich mit Ende des Jahres zurück.

Wie die Kleine Zeitung gestern berichtete, hatte sich Stefan Widitsch schon im vergangenen Sommer dazu entschlossen, seine Position aufzugeben. Der 40-Jährige hatte den VSV durch wirtschaftlich nicht gerade einfache Phasen geführt und wurde von den Fans in Villach immer wieder auch weit unter der Gürtellinie kritisiert. Im Sommer bekam der VSV mit Ulf Wallisch einen neuen Geschäftsführer, an den Widitsch seine Agenden noch übergeben wollte. Daher entschied er sich auch, seinen Rückzug um ein halbes Jahr zu verschieben.

"Ich brauche eine Auszeit, die letzten sechs, sieben Jahre hatte ich so gut wie keine Pause. Da freue ich mich jetzt auf zwei, drei Monate ohne Arbeit", wird Widitsch in der Kleinen Zeitung zitiert.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf