photo_437086_20131022.jpg EXPA Reinhard Eisenbauer

Znojmo holt einen Polen in die EBEL



Teilen auf facebook


Freitag, 06.Mai 2016 - 7:09 - Vergangene Woche hat Patryk Wronka noch in Katowice bei der WM gespielt, gestern wurde der junge Stürmer von EBEL Vizemeister Znojmo als Neuzugang präsentiert.

Patry Wronka gilt als das größte Talent, das das polnische Eishockey derzeit hat und wurde von viele Teams quer durch Europa gejagt. Finnland, Schweden und die Tschechische Republik - das alles wären mögliche Ziele für den erst 20 Jahre alten Stürmer gewesen. Tschechien wird es nun auch, allerdings die EBEL. Der HC Orli Znojmo hat sich die Dienste des Angreifers gesichert und hofft, dass man mit Wronka eine Lücke schließen kann, die man durch viele Abgänge beim Vizemeister hat.

Wronka hat schon in jungen Jahren sein Talent aufblitzen lassen und in der polnischen Liga viele Punkte gesammelt. In 150 Einsätzen in der höchsten Spielklasse seines Landes brachte es der Angreifer auf 38 Tore und 72 Assists. Schon vergangene Saison debütierte Wronka im Nationalteam, spielte in der letzten Saison nicht nur die Olympia Quali, sondern auch letzte Woche die WM im Heimatland. In Katowice brachte er es in 5 Spielen auf 4 Scorerpunkte (1 Tor, 3 Assists) und wurde nicht nur ins All Star Team gewählt, sondern auch zum besten Spieler des Turniers gekürt.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf