photo_436836_20131020.jpg EXPA Sportida Matic Klansek Velej

VSV trennt sich von Trainer Hannu Järvenpää



Teilen auf facebook


Donnerstag, 05.November 2015 - 19:38 - Der längstdienende Trainer der Erste Bank Eishockey Liga ist seinen Job los! Hannu Järvenpää ist seit heute nicht mehr Coach beim Villacher SV.

7 Siege in 18 Spielen, dazu in den letzten 8 Partien 6 Niederlagen und eine Mannschaft die nicht den Eindruck erweckte, als würde sie für den Kampf um die Play Off Plätze in der EBEL in Frage kommen. Beim VSV war zuletzt sportlich wenig Erfreuliches los, was sich auch im Unmut der Fans äußerte.

Daher hat der Vorstand der Kärntner heute reagiert und sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Hannu Järvenpää getrennt. Seit der Saison 2009/10 war der Finne als Trainer in der Erste Bank Eishockey Liga tätig, zunächst beim HDD Telemach Olimpija Ljubljana und seit drei Jahren in Villach. Heuer blieb man bisher hinter den Erwartungen zurück.

Die Suche nach einem Nachfolger läuft in der Draustadt bereits auf Hochtouren.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga