photo_193423_20111206.jpg EXPA / T. Haumer

Transfergeflüster: Ex-Cap Insana wechselt zum HC Innsbruck



Teilen auf facebook


Donnerstag, 26.Juli 2012 - 13:43 - Der vorletzte Puzzlestein im Kader des HC Innsbruck ist gefunden: Jon Insana heißt der nächste Neuzugang beim EBEL Wiederkehrer. Der Verteidiger ist kein Unbekannter, war er doch in der letzten Saison noch im Dress der Vienna Capitals aktiv.

"Jon wird mit seiner Routine eine wichtige Rolle in unserem Team spielen", so HCI Trainer Daniel Naud, für den nicht unerheblich war, dass sich selbst Rem Murray für Insana eingesetzt hatte. 
Der US-Boy bringt die Erfahrung von 170 AHL-Spielen und 95 DEL-Partien mit und soll der HCI-Defensive im schweren Comeback-Jahr die notwendige Stabilität vermitteln.

Bei den Vienna Capitals zählte Insana in der letzten Saison zu jenen Cracks, an denen man die enttäuschende Leistung fest machte. Der fast 32-jährige US Amerikaner enttäuschte über weite Strecken und brachte es in insgesamt 54 Spielen nur auf 5 Tore und 4 Assists.

Mit Insana ist der Kader der Haie fast komplett. Nur noch ein Verteidiger wird gesucht - auch er wird ein Legionär sein.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite