4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

 Eisenbauer

Capitals feiern in der EBJL Shutoutsieg in Villach



Teilen auf facebook


Mittwoch, 14.September 2016 - 5:43 - In der einzigen Sonntag-Partie der Erste Bank Juniors League siegten die UPC Vienna Capitals beim EC VSV 1:0 nach Verlängerung. Die Wiener setzten sich damit an die Tabellenspitze in der Gruppe B.

Die UPC Vienna Capitals gewannen auch ihr drittes Spiel in der Erste Bank Juniors League beim EC VSV mit 1:0 nach Verlängerung und setzten sich mit diesem Sieg an die Tabellenspitze in der Gruppe B. In einem Duell auf Augenhöhe (23:26-Torschüsse) blieben die Goalies Alexander Schmidt bzw. Mathias Lichtenecker (am Bild) in regulärer Spielzeit jeweils unbezwungen. In der Overtime sorgte dann Marcel Mayr nach nur 24 Sekunden für den Auswärtssieg der Wiener.



Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga