3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

Zagreb macht das EBYSL Finale wieder spannend



Teilen auf facebook


Freitag, 25.März 2016 - 15:28 - KHL Medvescak Zagreb gewann Spiel 3 der Best-of-five-Finalserie der Erste Bank Young Stars League beim EC Red Bull Salzburg 5:1 und verkürzte damit in der Serie auf 1:2.

Totgesagte leben bekanntlich länger! Mit dem Rücken zur Wand stehend reiste KHL Medvescak Zagreb zu Finalspiel drei nach Salzburg. Die Kroaten zeigten sich beim 5:1-Auswärtssieg eiskalt, trafen praktisch mit jedem vierten Torschuss! Nach 14 Minuten führten die Jung-Bären bereits mit 2:0. Die Jung-Bullen konnten zwar eine Sekunde vor Ende des ersten Drittels in Überzahl verkürzen, ansonsten brachte Goalie Ivan Ruzic, der 45 Tor-Schüsse entschärfte, die Hausherren jedoch zum Verzweifeln. Am Ende siegten die Kroaten sicher mit 5:1. Ivan Jankovic war mit vier Punkten (1T/3A) der Matchwinner für sein Team. Die Finalserie geht damit am Montag in Zagreb in die Verlängerung.


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga