2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

  

photo_302311_20121028.jpg EXPA / M. Kuhnke

VSV schnappt KAC in der EBYSL Play Off Ticket weg



Teilen auf facebook


Montag, 23.Februar 2015 - 7:32 - Der EC VSV steht als achter und letzter Viertelfinalist in der Erste Bank Young Stars League fest! Die Villacher gewannen am Sonntag in Ljubljana 4:2 und überholten damit noch den EC-KAC, der in Wien verlor. Erfolgreich war weiters KHL Medvescak Zagreb.

Die acht Viertelfinalisten in der Erste Bank Young Stars League (EBYSL) stehen fest. Der EC VSV folgte am Sonntag Fehervar AV19, MAC Budapest, dem HC Orli Znojmo, dem EHC LIWEST Black Wings Linz, dem EC Red Bull Salzburg, KHL Medvescak Zagreb und HK Olimpija Ljubljana in die Play-offs!

Drei Spiele standen am Sonntag in der EBYSL am Programm. Der EC-KAC konnte mit einem Sieg in Wien die Play-off-Teilnahme fixieren. Die Rotjacken führten in Wien auch bis Minute 53 mit 3:2, doch dann glichen die Vienna Capitals Silver im Powerplay durch Oliver Znenahlik aus. Im Shoot-out sorgte Julian Großlercher für den Sieg der Caps! Damit hatte der EC VSV am Abend die Chance mit einem Sieg in Ljubljana den EC-KAC in Gruppe A noch von Platz 4 zu verdrängen. Die Adler gingen auch 1:0 in Führung, allerdings drehten die Slowenen das Spiel und gingen mit einer 2:1-Führung in die zweite Pause. Im Schlussdrittel setzten die Villacher nochmals alles auf eine Karte und schafften mit drei Treffern binnen fünf Minuten den Sieg und damit den Sprung auf Platz 4 und in die Play-offs. Der EC-KAC muss hingegen in der Post-Season zusehen.

Im dritten Spiel des Tages siegte KHL Medvescak Zagreb in Innsbruck 3:2. Die Tiroler führten bis zur 47. Minute 2:0, ehe die Kroaten mit drei Treffern binnen fünf Minuten das Spiel im Finish noch zu ihrem Gunsten drehen konnten.

passende Links:
Vienna Capitals Team Silver
EC Klagenfurter AC II


Quelle:red/Erste Bank Liga