4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

  

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

VSV gewinnt EBYSL Derby gegen den KAC



Teilen auf facebook


Sonntag, 18.Januar 2015 - 11:18 - Im Mittelpunkt der sieben Spiele der Erste Bank Youngstars League stand am Samstag das Derby zwischen dem EC VSV und dem EC-KAC, das die Villacher vor fast 1.000 (!) Zuschauern in der Verlängerung für sich entscheiden konnten.

Der VSV konnte bis zur zwölften Minute eine 2:0-Führung herausspielen, musste aber bis zum Ende des zweiten Drittels vier Gegentore in Folge hinnehmen. Vor knapp 1.000 Zuschauern und den Fanclubs des VSV sowie des KAC gingen die Klagenfurter mit einer 4:2-Führung in den letzten Abschnitt. Dank eines Doppelschlags binnen 43 Sekunden glichen die Heimischen das Spiel aber wieder aus, es ging in die Overtime. In dieser waren es erneut die Jungadler, die durch Ruslan Gelfanov den entscheidenden Treffer markieren konnten.

Klare Auswärtssiege gab es für Ljubljana (4:0 bei den Graz 99ers), Fehervar AV19 (6:2 in Linz) und die LA Stars (10:2 bei VASAS S.C.). Die UPC Vienna Capitals feierten gegen den Leader der Gruppe A, EC Red Bull Salzburg, einen überraschend klaren 7:1-Heimsieg. Der HC Orli Znojmo kann durch einen knappen 3:2-Sieg bei MAC Budapest Boden auf die Ungarn gutmachen und KHL Medvescak Zagreb setzt sich in einem Torfestival in Innsbruck mit 7:5 durch.

passende Links:
EC Klagenfurter AC II
EC Villacher SV U20


Quelle:red/Erste Bank Liga