5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

  

HC TWK Innsbruck vs EHC Liwest Black Wings Linz Reinhard Eisenbauer

Salzburg feiert in der EBJL Auswärtssieg in Villach



Teilen auf facebook


Sonntag, 28.Dezember 2014 - 8:45 - Bisher gab es in der EBJL für Red Bull Salzburg nur selten etwas zu feiern, in der Tabelle liegen die Mozartstädter nur im Mittelfeld. Dennoch gab es am Samstag gegen den Dritten in Villach einen deutlichen Erfolg. Ebenfalls siegreich: Celje in Miskolc.

In den ersten 15 EBJL Partien hatte Red Bull Salzburg nur 7 Siege einfahren könne und war daher in der Tabelle der internationalen Gruppe nur auf Rang 8 zu finden. Als Außenseiter ging es daher nach Villach, denn die Jungadler hatten erst 4 Partien in dieser Saison verloren und waren in der Tabelle auf Platz 3 zu finden. Das sind sie nach dem gestrigen Match zwar immer noch, allerdings um eine Niederlage "reicher".

Salzburg konnte nämlich im ersten Drittel eine 1:0 Führung erspielen und diesen Vorsprung von einem Treffer auch durchs Mitteldrittel retten. Zwar gelangen dem VSV zwei Tore, allerdings ging es aus Sicht der Kärntner trotzdem mit einem 2:3 ins Schlussdrittel. In diesem schlugen die Red Bulls noch zwei Mal zu und feierten schließlich einen 5:2 Auswärtserfolg. Während die Villacher es verpassten, an Lokalrivalen KAC vorbeizuziehen konnte Salzburg mit den drei Punkten einen Platz in der Tabelle gut machen und ist nun Siebter. Nach Punkten ist man nun sogar auf Augenhöhe mit MAC Budapest und hat lediglich vier Punkte Rückstand auf Platz 4.

In der slowenischen Gruppe gibt es seit gestern einen neuen Tabellenführer. Dieser kommt aus Celje und hat gegen die Eisbären aus Miskolz einen klaren 7:2 Auswärtssieg gefeiert. Damit zog Celje an Triglav vorbei und hat nun 9 seiner bisher 12 Auftritte für sich entschieden. Damit hat Celje bei vier Spielen weniger am Konto einen Punkt Vorsprung auf den Zweiten.

Ergebnisse aus der EBJL vom 27.12.2014:
Miskolci Jegesmedvek JSE - HK Celje 2:7 (1:1,0:4,1:2)
EC VSV - EC Red Bull Salzburg 2:5 (0:1,2:2,0:2)


passende Links:
EC Villacher SV
EC Red Bull Salzburg


Quelle:red/KF