8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

  

 Eisenbauer

Capitals und L.A. Stars durchbrechen in der EBYSL Heimsiegserie



Teilen auf facebook


Sonntag, 16.November 2014 - 11:30 - In der Erste Bank Young Stars League gab es am Samstag fünf Heimsiege, nur die LA Stars (Overtime-Sieg gegen Red Bull Salzburg) und die UPC Vienna Capitals (Shootout-Sieg beim KAC) können in der Fremde siegen.

Der EC-KAC muss sich trotz einer 4:2-Führung nach 40 Minuten gegen die UPC Vienna Capitals im Penaltyschiessen mit 4:5 geschlagen geben und auch die LA Stars können ihr Auswärtsspiel beim EC Red Bull Salzburg mit 3:2 nach Verlängerung für sich entscheiden.

Der EHC Linz (4:2 gegen das LLZ Stmk. Süd/Graz 99ers), KHL Medvescak Zagreb (6:1 gegen MAC Budapest) und HC Orli Znojmo (7:3 gegen HK Olimpija Ljubljana) können hingegen klare Heimsiege feiern. Einen 6:0- Shutout-Sieg gab es für den HC TWK Innsbruck „Die Haie“ gegen VASAS und auch Tabellenführer der Gruppe B, Fehervar AV19, konnte sich vor eigenem Publikum gegen den EC VSV mit 5:1 durchsetzen.

EC-KAC – UPC Vienna Capitals 4:5 n.P. (0:0,4:2,0:2,0:0,0:1)
Tore KAC: Obersteiner (21./pp), Kurath (30./pp), Kalt (31./40.);
Tore VIC: Bolterle (23.), Maier (35./pp2), Znenahlik (43.), Maxa (56.), Nißner (65./ps);

EHC Liwest Linz – LLZ Stmk. Süd/Graz 99ers 4:2 (2:0,1:1,1:1)
Tore EHL: Placek (11./17./pp2/25.), Gaspar (47./pp);
Tore LLZ: Kern (26.), Petrovitz (58./pp2);

KHL Medvescak Zagreb – MAC Budapest 6:1 (1:0,2:0,3:1)
Tore KHL: Jazbec (19./pp), Sakic (32./pp), Jankovic (36./42.), Jarcov (43.), Milicic (57.);
Tore MAC: Terbocs (49./sh);

HC TWK Innsbruck „Die Haie“ - VASAS 6:0 (0:0,4:0,2:0)
Tore HCI: Kuprian (28./39.), Strobl (31./pp), Paulweber (39.), Teschauer (44./58.);

Fehervar AV19 – EC VSV 5:1 (2:1,2:0,1:0)
Tore AVS: Pillok (10./17./pp), Sarpatki (31./sh/56./pp), Reisz (36./pp);
Tor VSV: Znenahlik (8./pp);

HC Orli Znojmo – HK Olimpija Ljubljana 7:3 (1:1,3:1,3:1)
Tore ZNO: Racicky (11.), Zajic (32.), Krcho (34.), Synek (39./60./en), Horak (42.), Lander (56.);
Tore HKO: Ilic (8./pp), Srpcic (25./pp), Kompolsek (43.);

EC Red Bull Salzburg – Eishockey Club LA Stars 2:3 n.V. (0:1,1:0,1:1,0:1)
Tore RBS: Berger (24./sh), Valach (48.);
Tore LAS: Kastner (2.), Habernig (51.), Reyn (61./pp);

passende Links:
Eishockeyclub L.A. Stars
EC Red Bull Salzburg U20


Quelle:red/Erste Bank Liga