3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
4

MZA vs.ZNO

8
 
3

RBS vs.G99

2
 
6

MZA vs.VIC

7
 
3

HCB vs.ZNO

4
 
2

VSV vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

3
 
2

HCI vs.BWL

6
 
1

VIC vs.VSV

1
 
2

AVS vs.RBS

  

Goaliehelm von hinten Eisenbauer.com

KAC und St. Pölten erobern Auswärtspunkte in der EBYSL



Teilen auf facebook


Donnerstag, 09.Oktober 2014 - 6:16 - Am Mittwoch konnten in der Erste Bank Youngsters League sowohl der EC-KAC als auch die LA Stars Auswärtssiege feiern.

In Gruppe A bleibt der EC-KAC durch einen 4:1-Auswärtssieg beim LLZ Stmk. Süd/Graz 99ers Leader Salzburg dicht auf den Fersen. Die Klagenfurter gerieten zwar in der 28. Minute in Rückstand, wandelten diesen aber noch vor der zweiten Pause zu einer 2:1-Führung um und konnten im Schlussdrittel noch zwei weitere Treffer erzielen.

Auch der Eishockey Club LA Stars gab sich in Linz keine Blöße und gewann beim EHC Liwest Linz mit 5:1. Vater des Sieges war Nikita Reyn, der zwei Treffer zum Auswärtssieg der Niederösterreicher beisteuern konnte.

LLZ Stmk. Süd/Graz 99ers - KAC 1:4 (0:0,1:2,0:2)
Tor LLZ: Fellinger (28.);
Tore KAC: Kalt (34.), Kreuzer (38.), Kurath (44./pp), Wilhelmer (45.);

EHC Liwest Linz – Eishockey Club LA Stars 1:5 (0:1,1:2,0:2)
Tore EHC: Sagi (33.);
Tore LAS: Reyn (13./57./pp), Hochman (24./43.), Dvoynishnikov (39.);

passende Links:
Moser Medical Graz 99ers
EC Klagenfurter AC II


Quelle:red/Erste Bank Liga