4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

  

img_7370.jpg

EBYSL: 99ers schlagen Caps, Kantersieg für die Black Wings



Teilen auf facebook


Sonntag, 14.September 2014 - 23:52 - Villach (gegen VASAS S. C.), Fehervar (vs. Zagreb) und Znojmo (in Innsbruck) siegten zu Null. MAC Budapest fügte Salzburg erste Niederlage zu. Siege feierten weiters: Graz, KAC und Linz.

Lukas Herzog blieb ohne Gegentreffer
Der EC VSV besiegte heute VASAS S.C. klar mit 5:0 und feierte damit seinen zweiten Sieg innerhalb von nur 24 Stunden! Die Jung-Adler nützten gleich ihr erstes Powerplay in Minute 6 durch Blaz Tomazevic zur Führung. Auch danach nahmen die Villacher das gegnerische Tor ordentlich unter Beschuss (40:26-Torschüsse). Es dauerte allerdings bis zur 30. Spielminute und benötigte eines weiteren Überzahlspiels ehe das 2:0 durch Rene Krumpl fiel. Die Ungarn hingegen konnten trotz 26 Torschüsse Goalie Lukas Herzog einfach nicht überwinden, während die Gastgeber durch Marco Falkner (2x) und Markus Urbanek noch drei Mal trafen!

Znojmo feiert Shut-out-Sieg in Innsbruck
Der HC TWK Innsbruck "Die Haie" bleibt auch nach sechs Spielen ohne Punkte. Die Tiroler mussten sich am Sonntag daheim dem HC Orli Znojmo 0:3 geschlagen geben. Für die Gäste war es bereits der zweite volle Erfolg an diesem Wochenende. In einer ausgeglichenen Partie (25:25-Torschüsse) nützten die Tschechen ihr erstes Powerplay durch Marc Zajc zum 1:0 (13.). Weiters trafen Tomas Forman (25.) und Michal Theimer in doppelter Überzahl (58.).
Die Jung-Haie hingegen konnten Znojmo-Goalie Zan Us (SLO) einfach nicht überwinden, selbst eine Vielzahl an Überzahlspielen brachte heute keinen Torerfolg.

MAC Budapest stoppt Leader EC Red Bull Salzburg
Der EC Red Bull Salzburg ist seine weiße Weste los! Die Red Bulls mussten sich am Sonntag im Spitzenspiel der Erste Bank Young Stars League MAC Budapest 2:3 geschlagen geben. Zwei Mal konnten die Mozartstädter in Überzahl die Führung der Ungarn ausgleichen, doch auf das 3:2 durch Philipp Felfoldy (56.) hatten die Gastgeber keine Antwort mehr. Damit blieb Salzburg im fünften Saisonspiel erstmals ohne Punkte. Der MAC Budapest setzte sich hingegen mit diesem Dreier im Spitzenfeld der Gruppe B fest.

99ers besiegten Wien dank starkem Mitteldrittel
Dritter Sieg in Folge für das LLZ Steiermark Süd - Graz99ers! Die Steirer gewannen heute gegen die UPC Vienna Capitals Silver zu Hause klar mit 6:3. In einer Strafenreichen Partie (sechs Treffer fielen in Special Team Situationen) zogen die Hausherren im zweiten Abschnitt durch vier Treffer am Stück von 1:1 auf 5:1 davon. Am Ende siegten die 99ers mit 6:3.

KAC besiegt L.A. Stars nach furiosem Auftaktdrittel und ist Leader in Gruppe A
Der EC-KAC besiegte die L.A. Stars mit 5:1. Die Gäste erwischten den besseren Start und nützten in der vierten Minute gleich das erste Powerplay zur Führung. Doch dann zeigten sich die Rotjacken sehr effektiv und bezwangen Luka Zorman mit zwölf Schüssen gleich vier Mal. Die St. Pöltener tauschten nach 20 Minuten ihren Goalie, doch auch Ilya Krasny musste bereits nach 186 Sekunden hinter sich greifen. Beim 5:1 für den EC-KAC blieb es dann auch, da beide Teams einige Überzahlspiele nicht zu einem weiteren Treffer nützen konnten. Klagenfurt übernahm mit diesem Sieg die Tabellenführung in Gruppe A von Salzburg!

Black Wings mit Kantersieg in Ljubljana, Divis junior zeigte auf
Die Black Wings zeigten sich in Torlaune: Die Linzer befeuerten das gegnerische Tor 45 Mal und trafen gleich neun Mal! Drei Tore gingen auf das Konto von Stefan Gaffal. Dominic Divis, Sohn von Österreichs Ex-NHL-Goalie Reinhard Divis, hielt 35 von 36 Schüssen der Drachen! Die Black Wings bleiben damit erster Verfolger der beiden Ungarischen Teams in Gruppe B.

So, 14.09.2014: EC VSV - VASAS S.C. 5:0 (1:0,2:0,2:0)
Tore Villach: Tomazevic (6./pp), Krumpl (30./pp), Falkner (36., 56.), Urbanek (46./pp).

So, 14.09.2014: HC TWK Innsbruck "Die Haie" - HC Orli Znojmo 0:3 (0:1,0:1,0:1)
Tore Znojmo: Zajic (14./pp), Forman (25.), Theimer (58./pp2)

So, 14.09.2014: EC Red Bull Salzburg - MAC Budapest 2:3 (0:0,1:1,1:2)
Tore Salzburg: Hagler (39./pp), Berger (51./pp)
Tore Budapest: Bjelogic (37.), Herner (49.), Felfoldy (56.)

So, 14.09.2014: LLZ Steiermark Süd/Graz99ers - UPC Vienna Capitals Silver 6:3 (1:1,4:0,1:2)
Tore Graz: Kanyo (4./pp2), Konecny (25./pp2, 34./sh), Kern (35.), Schröttner (40./pp, 55.)
Tore Wien: Znenahlik (7./pp), Wieser (48./pp), Bolterle (56.)

So, 14.09.2014: EC-KAC - Eishockey Club L.A. Stars 5:1 (4:1,1:0,0:0)
Tore Klagenfurt: Kurath (10., 19.), S. Witting (15./pp), Kreuzer (20.), Müller (24.)
Tor St. Pölten: Dvoynishnikov (4./pp)

So, 14.09.2014: Fehervar AV19 - KHL Medvescak Zagreb 5:0 (1:0,2:0,2:0)
Tore Szekesfehervar: Vokla (18.), Szaller (24./sh), Lengyel (38./pp, 59.), Kiss (44.).

So, 14.09.2014: HK Olimpija - EHC Liwest Black Wings Linz 1:9 (1:2,0:3,0:4)
Tor Ljubljana: Sotlar (13./pp)
Tore Linz: Pastl (4./pp2), Schaurhofer (4./pp), Ober (23., 53./pp), St. Gaffal (26., 28., 42.), Vanhala (44.), Kirchschläger (58.)

passende Links:

Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite
EC Villacher SV U20