4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

21.08.2013, Albert Schultz Halle, Wien, AUT, EBEL, Spielerportraits UPC Vienna Capitals, im Bild Ali Wukovits, (UPC Vienna Capitals, #96)// during UPC Vienna Capitals Player Portrait Session at the Albert Schultz Halle, Wien, Austria on 2013/08/21. EXPA Pictures © 2013, PhotoCredit: EXPA/ Sebastian Pucher

Transfergeflüster: Capitals Talent wagt Sprung nach Schweden



Teilen auf facebook


Samstag, 05.Juli 2014 - 5:24 - Die Einführung der Nachwuchsligen EBYSL und EBJL scheint sich zumindest für die darin spielenden Youngsters als Präsentationsbühne durchaus gelohnt zu haben. Mit Ali Wukovits, Nachwuchshoffnung der Vienna Capitals, geht nun ein weiterer junger Spieler den wichtigen Weg ins Ausland.

Erst vor wenigen Tagen wurden zwei Cracks aus der EBYSL für die nordamerikanische CHL gedraftet, nun wagt auch Ali Wukovits den Sprung nach Schweden. Der 18-jährige Stürmer wird sich in der U20 von Färjestads versuchen und bekommt bereits im Vorfeld von seinem neuen Arbeitgeber Rosen gestreut. "Er ist ein guter Spieler, hat eine gute Technik und ist ein guter Skater", sagt Juniorenchef Peter Johnasson. "Er ist ein Talent und er ist bereit das Talent zu leben und hart zu arbeiten. Es ist ein spannender Versuch und wir werden sehen, wie es funktioniert."

Wukovits hatte sich in den letzten Jahren kontinuierlich in den Vordergrund gespielt. Bei den Junior Capitals war er in der EBYSL ein Leistungsträger, machte in der U20 Meisterschaft 46 Punkte in 43 Spielen (17 Tore, 29 Assists) und wiederholte damit ein bereits beeindruckendes Vorjahr (34 Punkte in 34 Spielen). Durch diese sehr guten Performances bekam Wukovits auch erste Einsatzzeiten in der EBEL. Schon in der Saison 2012/13 debütierte er im Seniorenkader der Vienna Capitals und verdoppelte seine Spieleinsätze im Vorjahr noch einmal. Nach 4 Partien im Grunddurchgang wurde der Stürmer schließlich auch ein Mal in den Play Offs eingesetzt, wartet in der Erste Bank Eishockey Liga aber noch immer auf den ersten Scorerpunkt.

Nun wird Ali Wukovits allerdings in Schweden auflaufen und dort im Jugendprogramm von Färjestads spielen.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite