2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Transfergeflüster: Linzer Youngster wechselt nach Schweden



Teilen auf facebook


Donnerstag, 01.Mai 2014 - 6:48 - Gerade erst in den erweiterten Kader für die kommende EBEL Saison geholt und schon wieder weg! Lukas Haudum gehört zu den ganz großen Talenten im Land und sollte bei den Black Wings in der kommenden Saison verstärkt an die höchste Spielklasse herangeführt werden. Doch daraus wird nichts, denn Haudum hat ein Angebot aus Schweden angenommen und wechselt nach Malmö.
Stefan Gaffal - diesen Namen hörte man bei den Black Wings in der letzten Saison immer dann, wenn es um das größte Talent im Nachwuchsbereich ging. Dabei hatte sich im Windschatten des Punktehamsters ein weiterer Spieler ins Rampenlicht gespielt. Lukas Haudum gilt unter Experten sogar als das noch größere Talent und hat dieses immer wieder unter Beweis gestellt. In der EBJL war Lukas Haudum mit 70 Scorerpunkten der beste Punktesammler der Liga, seine 34 Treffer waren ebenso Ligaspitze und brachten den Angreifer aus Oberösterreich auch International ins Rampenlicht.

Schon seit ein paar Monaten gibt es Kontakte nach Schweden, was der Stürmer auch nie verschwiegen hat. Selbst als er in den erweiterten EBEL Kader der Black Wings geholt wurde, gab es immer dieses "ja, aber...". Bei der B-WM in Ungarn war Haudum hinter Nordamerika Export Dominic Zwerger zweitbester Scorer der Österreicher und mit 4 Treffern bester Torschütze. Nun hat er einen Vertrag im Nachwuchsbereich von Malmö unterschrieben. Beim schwedischen Spitzenverein will er sich nun weiterentwickeln und verbessern und für höhere Aufgaben empfehlen.

passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans