5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

  

 Eisenbauer

EBJL: Kärntner Teams feiern Siege



Teilen auf facebook


Samstag, 25.Januar 2014 - 20:50 - In der Erste Bank Juniors League feierte der KAC einen 7:1-Kantersieg in Graz. Der EC VSV behielt in einer knappen Partie gegen Zagreb die Oberhand.

EC VSV – Medvescak Zagreb
Der EC VSV überholte Zagreb durch drei Tore in Überzahl mit einem hart erkämpften 4:3-Heimerfolg. Topscorer Matija Milicic brachte die Gäste zwar in Führung, die Jungadler drehten das Spiel aber noch im ersten Drittel. Im Mittelabschnitt trafen beide Seiten jeweils einmal ins Schwarze. Nachdem sich überschüssige Energien bei den Teams entluden, gingen die Villacher mit einer Überzahl ins dritte Drittel und nützten diese auch, Dominik Mosser schnürte den Doppelpack zum späteren Game Winner. Denn Zagreb gelang nur mehr der Anschlusstreffer, Goalie Nicolas Wieser hielt den Sieg danach fest.

LLZ Stmk. Süd-Graz 99ers – EC-KAC
Der KAC fand in Graz schnell auf die Siegerstraße, schon in der dritten Minute stellten die Klagenfurter auf 2:0. Diese Führung verdoppelten die Rotjacken im Mittelabschnitt, bevor Mikus Potapovs den Grazer Ehrentreffer markierte. Doch die Gäste gaben sich noch nicht zufrieden und ließen drei weitere Treffer für einen klaren 7:1-Sieg folgen.

EHC Liwest Black Wings Linz – SAPA Fehervar AV19
Die beste Offensive der Liga stellte ihre Qualitäten beim Auswärtsspiel in Linz einmal mehr unter Beweis. Fehervar erzielte gleich in den ersten zehn Minuten zwei Treffer, die Linzer kamen aber bis zur zweiten Pause auf ein Tor heran, lagen 2:3 zurück. Lukas Haudum war sowohl in Unter- als auch Überzahl erfolgreich. Im Schlussdrittel bejubelte aber auch Pal Szabo seinen Doppelpack, Zsombor Nyuli stellte dann den 5:2-Endstand aus Sicht der Ungarn her.

EC VSV – Medvescak Zagreb 4:3 (2:1, 1:1, 1:1)
Tore VSV: Mosser (17., 42./pp), Brunner (20./pp), Kucher (33./pp)
Tore Zagreb: Milicic (12., 22.), Boric (45./pp)

LLZ Stmk. Süd-Graz 99ers – EC-KAC 1:7 (0:2, 0:2, 1:3)
Tor LLZ: Potapovs (48.)
Tore KAC: Adlassnig (3.), Ostermann (3., 54.), Steiner (25., 40.), Obersteiner (52.), Widnig (59.)

EHC Liwest Black Wings Linz – SAPA Fehervar AV19 2:5 (1:2, 1:1, 0:2)
Tore Linz: Haudum (20./sh, 33./pp2)
Tore Fehervar: Vizi (4.), Pracser (9.), Szabo (22., 52.), Nyuli (57./en)


Quelle:Erste Bank Liga