3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

  

photo_302311_20121028.jpg EXPA / M. Kuhnke

EBJL: Znojmo mit erstem Shutout der Saison



Teilen auf facebook


Samstag, 28.Dezember 2013 - 21:56 - Der HC Orli Znojmo besiegte in der EBJL Miskolci Jegesmedvek JSE klar mit 8:0 und blieb damit erstmals ohne Gegentreffer.

Der HC Orli Znojmo zeigte sich im Heimspiel gegen Miskolci Jegesmedvek JSE in Torlaune! Die Tschechen feierten im Nachzüglerduell der Gruppe Blau der Erste Bank Juniors League gegen die Ungarn einen souveränen 8:0-Kantersieg und blieben erstmals ohne Gegentreffer!

Der HC Orli Znojmo tat von Beginn an deutlich mehr für die Offensive (32:20-Torschüsse) und zeigte sich auch treffsicher! Nachdem Michal Kruckovyc den Torreigen eröffnet hatte (7.), sorgte Topscorer Jiri Lander (17./pp, 17.) mit einem Doppelschlag binnen 50 Sekunden schon im ersten Abschnitt für klare Verhältnisse. Auch danach setzte sich das Torfestival weiter fort: Miskolci-Goalie Bence Kiss musste noch fünf Mal hinter sich greifen, während Jakub Docekal alle 20 Tor-Schüsse der Magyaren abwehren konnte. Am Ende feierten die Jung-Adler des HC Orli Znojmo einen 8:0-Kantersieg über Miskolci Jegesmedvek JSE und blieben erstmals ohne Gegentor!

HC Orli Znojmo - Miskolci Jegesmedvek JSE 8:0 (3:0,2:0,3:0)
Tore Znojmo: Kruckovyc (7.), Lander (17./pp, 17., 52.), Salat (28./sh), Fruhwirt (39.), Tondl (50.), Niederhafner (53.)

passende Links:
HC Orli Znojmo


Quelle:Erste Bank Liga