4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

  

© by WU2005

EBYSL: Capitals schlagen Graz, Linz den HCI



Teilen auf facebook


Sonntag, 01.Dezember 2013 - 0:59 - In der Erste Bank Youngstars League gab es am Samstag vier Spiele. Die UPC Vienna Capitals und die LA Stars gewannen im Penaltyschiessen und auch EHC Liwest Linz und Fehervar feierten Siege.

Dank eins starken zweiten Drittels in dem die Oberösterreicher mit 4:0 in Führung gingen, gewann der EHC Liwest Linz gegen die Innsbrucker Haie klar mit 7:4. Lukas Winkler und Kevin Mecierzynski trafen jeweils im Doppelpack.

Erst im Penaltyschiessen setzten sich die Vienna Capitals gegen das LLZ Stmk. Süd/Graz 99ers mit 6:5 durch. Die Wiener lagen zwar nach 40 Minuten bereits mit 4:1 in Front, dem Landesleistungszentrum gelang aber im Schlussabschnitt mit drei Toren noch der Ausgleich.

SAPA Fehervar AV19 wurde bei Ujpesti TEseiner Favoritenrolle gerecht und gewann letztendlich 3:2. Obwohl im letzten Drittel Marin Turbucz in der 58. Minute noch der 2:2-Ausgleich für Ujpesti gelang, konnte Szekesfehervar kurze Zeit später den Siegtreffer erzielen.

Der Eishockey Club LA Stars kann sich gegen den Tabellenführer der Gruppe A im Penaltyschiessen mit 5:4 durchsetzen. Sowohl Marco Richter von den LA Stars als auch Klemen Drozg von Olimpija waren mit jeweils einem Hattrick die spielbestimmenden Akteure in diesem Spiel.

EHC Liwest Linz – HC TWK Innsbruck „Die Haie“ 7:4 (0:0,4:0,3:4)
Tore EHC: Winkler (27./pp/31.), Gaffal (35.), Müller (39./56./pp),
Macierzynski (46./60./en);
Tore HCI: Kuprian (42.), Csics (42.), Ebner (47.), Pittl (58.);

UPC Vienna Capitals – LLZ Stmk. Süd/Graz 99ers 5:4 n.P. (2:1,2:0,0:3,0:0,1:0)
Tore VIC: Kotinsky (10.), Marchhart (20./pp), Fellinger (26./pp), Perktold (32.), Wukovits (65.ps);
Tore LLZ: Laritz (9./sh/47.), Hirschberger (51.), Petrovitz (53.);

Ujpesti TE - SAPA Fehervar AV19 2:3 (0:2,1:0,1:1)
Tore UTE: Sagi (33.), Turbucz (58.);
Tore AVS: Reisz (5./pp), Nemes (8.), Hamvai (59.);

Eishockey Club LA Stars – HK Olimpija 5:4 n.V. (3:1,1:1,1:2)
Tore LAS: Baltram (1.), Richter (9./27./62.), Leißer (10.);
Tore HKO: Drozg (14./21./46.), Subic (52.);

passende Links:

Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite
HC TWK Innsbruck
Liwest Black Wings Linz


Quelle:Erste Bank Liga