3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

img_7370.jpg

EBYSL: KAC dreht Partie gegen Salzburg noch um



Teilen auf facebook


Mittwoch, 23.Oktober 2013 - 23:53 - Der EC-KAC kann in der Erste Bank Youngstars League nach 1:4-Rückstand noch 5:4 gewinnen und auch die UPC Vienna Capitals und Leader Fehervar feiern Siege.

Der EC-KAC konnte gegen den EC Red Bulls Salzburg einen 5:4-Heimsieg feiern und das obwohl die Rotjacken nach dem ersten Drittel bereits 1:4 in Rückstand lagen. Nach einer grandiosen Aufholjagd konnte Thomas Vallant 19 Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit den 5:4-Siegtreffer erzielen.

Die UPC Vienna Capitals konnten das Heimspiel gegen den HC Orli Znojmo denkbar knapp mit 2:1 für sich entscheiden. Nicholas Hollendonner und Patrick Forstner sorgten für eine 2:0-Führung nach vierzig Minuten, kurz nach der zweiten Pause kamen die Tschechen zum Anschlusstreffer, doch die Capitals brachten das 2:1 über die Zeit.

Wenig Mühe hatte Leader SAPA Fehervar AV19 beim Eishockey Club LA Stars. Bereits nach dem zweiten Abschnitt lagen die Ungarn uneinholbar mit 5:0 in Front. Peter Vincze war mit drei Treffern binnen sieben Minuten der herausragendste Spieler Fehervar’s.

EC-KAC – EC Red Bull Salzburg 5:4 (1:4,2:0,2:0)
Tore KAC: Berr (17./pp), Steiner (26.), Moser (29./pp), Ban (52.), Vallant (60.);
Tore RBS: Winkler (4.), Lahoda (9./pp), Vasilonoks (9./11.);

UPC Vienna Capitals – HC Orli Znojmo 2:1 (1:0,1:0,0:1)
Tore VIC: Hollendonner (20./pp), Forstner (33./pp);
Tore ZNO: Theimer (41.);

Eishockey Club LA Stars – SAPA Fehervar AV19 1:8 (0:2,0:3,1:3)
Tore LAS: Antonitsch (50.);
Tore AVS: Nemeth (17./56.), Vincze (19./21./27.), Erdely (30./pp), Vokla (44./sh),
Sarpatki (56.);

passende Links:

Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite


Quelle:Erste Bank Liga