3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

  

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

EBJL: KAC ringt Fehervar nieder, Graz schlägt die Caps



Teilen auf facebook


Sonntag, 29.September 2013 - 7:30 - In der Erste Bank Juniors League fanden am Samstag fünf Spiele statt. MAC Budapest gewann bei Miskolci, das LLZ Stmk. Süd/Graz 99ers schlug die Vienna Capitals, KHL Medvescak Zagreb, die LA Stars und der KAC feiern Heimsiege.

Der EC-KAC gewinnt auch sein zweites Heimspiel der Saison und Rang SAPA Fehervar AV19 mit 3:2 nach Penaltyschiessen nieder. MAC Budapest lag zwar gegen Miskolci mit 0:1 in Rückstand, gewann aber letztendlich noch klar mit 6:1. Matthias Kern war mit vier Toren der Matchwinner für das LLZ Stmk. Süd/Graz 99ers gegen die Vienna Capitals - Endstand 6:3.
KHL Medvescak Zagreb gewann das Torfestival gegen den Eishockey Club LA Stars 2 klar mit 9:5 und die Aufholjagd der Linzer nach einem 2:5-Rückstand gegen die erste Mannschaft der LA Stars kam zu spät, die St. Pöltner gewinnen 5:4.

EC-KAC – SAPA Fehervar AV19 3:2 n.P. (0:0,1:2,1:0,0:0,1:0)
Tore KAC: Witting (22./pp), Steiner (54.), Ostermann (65./ps);
Tore AVS: Imre (25./pp), Bors (29./pp);

Miskolci JSE – MAC Budapest 1:6 (1:1,0:1,0:4)
Tor JSE: Karda (15.);
Tore MAC: Lakatos (18./52./pp), Pajic (29.), Bodok (50.), Fekete (51./59.);

LLZ Stmk.Süd/Graz 99ers – UPC Vienna Capitals 6:3 (3:0,1:1,2:2)
Tore LLZ: Potapovs (1./21.), Kern (14./sh/16./pp/41./42.);
Tore VIC: Nißner (40.), Schneider (41.), Maxa (47./pp);

KHL Medvescak Zagreb – Eishockey Club LA Stars 2 9:5 (3:1,4:1,2:3)
Tore KHL: Jarcov (3./sh/33./sh/48./sh), Buljanovic (18./pp), Platuzic (19.),
Smolec (23./30.), Siprak (30.), Stancic (51.);
Tore LAS: Baranov (10./39./48.), Eyre (54./pp), Hack (58./sh);

Eishockey Club LA Stars – EHC Liwest Linz 5:4 (3:0,2:2,0:2)
Tore LAS: Iskornev (5.), Sten (9./pp/26.), Kuchynski (12.), Alena (34.);
Tore EHC: Haas (28./38./sh/45.), Girtler (44.);

passende Links:

Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite
Liwest Black Wings Linz
Eishockeyclub L.A. Stars


Quelle:Erste Bank Liga