2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

photo_209458_20120203.jpg EXPA / Oskar Hoeher

EBJL: Teams aus Niederösterreich am Vormarsch



Teilen auf facebook


Montag, 23.September 2013 - 15:56 - Durch konstant gute Leistungen übernahmen die LA Stars zuletzt sogar die Tabellenführung, welche es in den beiden Heimspielen an diesem Wochenende zu verteidigen gilt. Zudem empfängt der EC VSV die Capitals.

Nach zwei Siegen am Wochenende strahlt der Eishockeyclub LA Stars derzeit von der Spitze in der blauen Gruppe der Erste Bank Juniors League. Die Niederösterreicher haben jedoch eine Partie mehr ausgetragen als ihre ungarischen Kollegen von SAPA Fehervar AV19 und MAC Budapest, die auf den Plätzen zwei und drei lauern. Auch das zweite Team aus Sankt Pölten wusste positiv zu überraschen, so schrammten die LA Stars 2 bei der 3:4-Niederlage in Wien nur knapp am ersten Punktgewinn vorbei.

In der nur aus slowenischen Teilnehmern bestehenden Gruppe Grün wurden in der vergangenen Woche zwei Spieltage ausgetragen. Mit zwei Siegen setzte sich der HK Triglav Kranj mit acht Punkten an die Spitze, HD Mladi Jesenice (7) und die Olimpija Juniors (6) sind die ersten Verfolger. Am Tabellenende stehen die noch punktelosen Slavija Juniors.

Am kommenden Wochenende stehen zunächst fünf Begegnungen der Gruppe Blau auf dem Plan. Dabei versucht der Eishockey Club L.A. Stars am Samstag gegen Linz die Tabellenführung zu verteidigen, am Folgetag empfangen die Niederösterreicher zudem den HC Orli Znojmo. Neben den drei Spielen der slowenischen Gruppe, steigt am Sonntag in Villach auch das Prestigeduell zwischen dem EC VSV und den Vienna Capitals.

Die Spiele der Erste Bank Juniors League dieser Woche lauten:
Sa, 28.09.2013: LLZ Stmk. Süd - Graz99ers - UPC Vienna Capitals 15:00 Uhr
Sa, 28.09.2013: Miskolci Jegesmedvek JSE - MAC Budapest 15:20 Uhr
Sa, 28.09.2013: EC-KAC – SAPA Fehervar AV19 17:15 Uhr
Sa, 28.09.2013: Eishockey Club L.A. Stars - EHC Liwest Linz 19:45 Uhr
Sa, 28.09.2013: KHL Medvescak Zagreb - Eishockey Club L.A. Stars 2 tbd

So, 29.09.2013: Eishockey Club L.A. Stars – HC Orli Znojmo 12:15 Uhr
So, 29.09.2013: EC VSV – UPC Vienna Capitals 13:25 Uhr
So, 29.09.2013: KHL Medvescak Zagreb – SAPA Fehervar AV19 tbd
So, 29.09.2013: HD Mladi Jesenice – HK MK Bled tbd
So, 29.09.2013: HK Olimpija Juniors – HK Slavija Juniors tbd
So, 29.09.2013: HDK Maribor – HK Triglav Kranj tbd

passende Links:

Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite


Quelle:Erste Bank Eishockey Liga