2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

 Hockeyfans.at/Reinhard Eisenbauer

EBYSL: Fehervar ist auf und davon



Teilen auf facebook


Montag, 23.September 2013 - 15:53 - In der Erste Bank Young Stars League scheint SAPA Fehervar AV19 für die Gegner derzeit außer Reichweite zu sein. In dieser Woche müssen die Ungarn jedoch zuerst nach Wien, dann steht das Heimspiel gegen Graz auf dem Programm.

In der Erste Bank Young Stars League geht der Erfolgslauf von SAPA Fehervar AV19 unaufhaltsam weiter. Am Samstag verlangten die noch punktelosen Linzer dem Meister alles ab, mussten sich zu Hause aber knapp mit 2:3 geschlagen geben. Am nächsten Tag bejubelten die Teufel im innerungarischen Duell mit Ujpesti TE einen 11:0-Kantersieg und führen die Gruppe B mit dem Punktemaximum von 21 Zählern an.

In der Gruppe A war das LLZ Stmk. Süd/Graz 99ers mit zwei vollen Erfolgen der große Gewinner des Wochenendes, die Steirer führen diese Tabelle nun vor dem EC-KAC an. Auch der österreichische Vizemeister konnte beide Partien gewinnen, in Innsbruck mussten die Rotjacken jedoch eine Überstunde einlegen.

In dieser Woche wird die Punktejagd mit 14 Partien fortgesetzt. SAPA Fehervar AV19 ist schon am Mittwoch in Wien zu Gast, am Wochenende empfangen die Ungarn dann das LLZ Stmk. Süd-Graz 99ers. Die Linzer hingegen wollen im Heimdoppel gegen die Kärntner Vereine erstmals anschreiben, wobei der VSV nach drei Niederlagen in Folge selbst wieder in die Spur finden will. Die Blau-Weißen sind übrigens das einzige Team, das im Powerplay noch nicht getroffen hat, alle 25 Überzahlspiele blieben bislang ungenützt.

Die Spiele der Erste Bank Young Stars League dieser Woche lauten:
Mi, 25.09.2013: UPC Vienna Capitals – SAPA Fehervar AV19 19:15 Uhr
Mi, 25.09.2013: EC LA Stars – HC Orli Znojmo 19:45 Uhr

Sa, 28.09.2013: EC VSV – EC LA Stars 12:55 Uhr
Sa, 28.09.2013: Ujpesti TE – HK Olimpija Juniors 13:30 Uhr
Sa, 28.09.2013: SAPA Fehervar AV19 – LLZ Stmk. Süd-Graz 99ers 17:00 Uhr
Sa, 28.09.2013: EHC Liwest Black Wings Linz – EC-KAC 17:45 Uhr
Sa, 28.09.2013: MAC Budapest – HC TWK Innsbruck „die Haie“ tbd
Sa, 28.09.2013: HC Orli Znojmo – Red Bull Salzburg tbd

So, 29.09.2013: Ujpesti TE – HC TWK Innsbruck „die Haie“ 13:30 Uhr
So, 29.09.2013: EHC Liwest Black Wings Linz – EC VSV 13:45 Uhr
So, 29.09.2013: Red Bull Salzburg – UPC Vienna Capitals 17:15 Uhr
So, 29.09.2013: EC-KAC - EC LA Stars 17:30 Uhr
So, 29.09.2013: MAC Budapest – HK Olimpija Juniors tbd
So, 29.09.2013: HC Orli Znojmo – LLZ Stmk. Süd-Graz 99ers tbd

passende Links:

Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite


Quelle:Erste Bank Eishockey Liga