4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

Schläger, Schäfte Eisenbauer.com

EBJL: Der VSV muss auswärts seine Führung verteidigen



Teilen auf facebook


Montag, 16.September 2013 - 15:58 - In der Erste Bank Juniors League lacht der EC VSV von der Spitze, die Villacher blieben noch ohne Punktverlust. In dieser Woche müssen die Kärntner den Platz an der Sonne in der Fremde behaupten.

Die gute Jugendarbeit von SAPA Fehervar AV19 trägt Früchte, so sind die Ungarn in den beiden Nachwuchsligen der Erste Bank Eishockey Liga noch ungeschlagen. In der Erste Bank Juniors League gewannen die Teufel am vergangenen Wochenende beide Aufeinandertreffen mit Linz, einmal mussten die Magyaren jedoch in die Verlängerung gehen. Der Spitzenreiter der Gruppe Blau kommt daher aus Villach. Die Jungadler holten aus den ersten drei Partien das Punktemaximum von neun Zählern, zuletzt feierten die Blau-Weißen zwei Heimsiege.



Quelle: Pressemeldung //PI