4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

 Eisenbauer

EBYSL: Für Salzburg geht es um die Tabellenführung



Teilen auf facebook


Montag, 16.September 2013 - 15:55 - In der Erste Bank Young Stars League kristallisieren sich schön langsam die Favoriten heraus. In dieser Woche werden wieder elf Spiele ausgetragen, wobei der EC Red Bull Salzburg die Tabellenführung der Gruppe A in einem Heimdoppel verteidigen kann.

Auch in der zweiten Woche der Erste Bank Young Stars League gab es wieder drei Spieltage, an denen insgesamt zwölf Partien ausgetragen wurden. Die Vienna Capitals haben als einziges Team schon sechs Spiele in den Beinen und sind somit die Dauerbrenner. Mit acht Zählern liegen sie hinter dem Spitzenduo, mit SAPA Fehervar AV19 und dem HC Orli Znojmo nicht ganz zufällig die Finalisten der ersten Auflage, auf Rang drei der Gruppe B. Die Tabelle der Gruppe A spiegelt hingegen ein sehr ausgeglichenes Feld wieder, derzeit lachen die Talente vom EC Red Bull Salzburg von der Spitze.

passende Links:

Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite


Quelle:Erste Bank Liga