3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

jimmy_kilpatrick.jpg

Transfergeflüster: Kilpatrick ist der neue INL Regisseur der Wildgänse



Teilen auf facebook


Montag, 15.Juli 2013 - 10:03 - Der HC Neumarkt Riwega hat einen neuen Spielgestalter: Jimmy Kilpatrick soll künftig als Center der ersten Linie die Strippen im Offensivspiel ziehen. Der 28-jährige US-Boy wechselt von den Hannover Indians ins Unterland.

Jimmy Kilpatrick gilt als begnadeter Vorlagengeber, der allerdings auch über den nötigen Torinstinkt verfügt. Er kommt mit hervorragenden Referenzen nach Neumarkt, so etwa sprach auch der Südtiroler DEL-Trainer Stefan Mair seine Empfehlungen aus.

Der US-Amerikaner ist am 27. Januar 1985 in New Prague (Minnesota) geboren und begann seine Karriere in verschiedenen Jugendligen seines Heimatlandes. Ab 2004 lief er vier Jahre lang für das Colorado College in der NCAA auf, bevor er in die ECHL wechselte. Dort absolvierte der Center für die Las Vegas Wranglers, Cincinnati Cyclones und Greenville Road Worriers insgesamt 199 Spiele und verbuchte dabei 67 Treffer und 139 Assist. Zudem brachte es Kilpatrick in diesem Zeitraum auf drei AHL-Einsätze für die Houston Aeros.

Im Sommer 2011 wagte der US-Stürmer den Sprung über den großen Teich und heuerte in Norwegens erster Liga bei den Stavangar Oilers an. Mit 21 Toren und 38 Vorlagen trug er maßgeblich am Gewinn des Meistertitels bei und weckte gleichzeitig das Interesse der Hannover Indians. Für den Traditionsklub aus der deutschen Bundesliga absolvierte Kilpatrick in der abgelaufenen Saison 33 Meisterschaftsspiele. Dabei erzielte er 10 Tore und leistete zu weiteren 18 Treffern die Vorarbeit.

„Eishockey ist mein Leben seitdem ich drei Jahre alt bin“, erklärt Kilpatrick nach seiner Vertragsunterschrift beim HC Neumarkt, „Jetzt bekomme ich die Chance, diese wunderschöne Sportart in Neumarkt, in Italien und in einer internationalen Liga auszuüben. Ich freue mich auf dieses Abenteuer mit den Wild Goose.“


Quelle:PM