4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

Schläger, Schäfte Eisenbauer.com

EBEL: Zeller Cracks stellen sich Try Out in Dornbirn



Teilen auf facebook


Dienstag, 11.Juni 2013 - 20:27 - Die Zeller Spieler Tobias Dinhopel, Daniel Stefan, Johannes Schernthaner und Julian Großlercher werden sich am 13. August beim EBEL Kooperationsklub Dornbirn einem Bundesliga Try-Out stellen.

Die Vier haben sich mit guten Leistungen in der Vorsaison für ein Try Out beim Partner Klub Dornbirn empfohlen. Die Zeller Eisbären sind stolz darauf den jungen Österreicheren in der letzten Saison eine Plattform gegeben zu haben, sich für höhere Aufgaben zu empfehlen und wünschen den Vier sympathischen Cracks alles Gute.

Sollten die Vier den Cut beim EBEL Team jedoch nicht schaffen, konnte man sich in den letzten Tagen auf einen Verbleib in Zell am See einigen. „Es ist für uns eine einmalige Chance die wir hier von Seiten der beiden Vereine erhalten. Auf der einen Seite können wir uns im Try-Out für einen EBEL Vertrag empfehlen und auf der anderen Seite haben wir trotzdem die Gewissheit, sollten wir den Cut nicht schaffen bei einem Traditionsklub wie Zell am See unterzukommen“, so Tobi Dinhopel stellvertretend für die Vier.

„Wir haben immer gesagt es ist unser Ziel junge Spieler an die EBEL heranzuführen und dies ist uns in den letzten Jahren immer wieder gelungen. Diese Jungs haben die Chance wie zuletzt Hartl, Unterweger und Putnik in der EBEL Fuß zu fassen und sollte es nicht klappen sind wir froh solch junge, hungrige Spieler ein weiteres Jahr im Eisbärentrikot begrüßen zu dürfen“, so die Zeller Vereinsführung!

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga