4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

photo_336794_20130127.jpg EXPA Pixsell Dalibor Urukalovic

Transfergeflüster: Graz bestätigt Zuzug von Andy Sertich



Teilen auf facebook


Donnerstag, 02.Mai 2013 - 16:11 - Bereits seit letzter Woche ist es ein offenes Geheimnis gewesen, nun haben es auch die Graz 99ers offiziell bestätigt: Andy Sertich wird ab der kommenden Saison die Defensive der Murstädter für zwei Jahre verstärken.

Die Moser Medical Graz99ers sichern sich für die nächsten zwei Saisonen die Dienste von Verteidiger Andy Sertich. Der US-Kroate, der am Freitag seinen 30er feiert, spielte zuletzt vier Jahre für KHL Medvescak Zagreb. Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ und Aaron Fox haben ihren Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

„Wir holen die Besten! Willkommen in Graz Andy Sertich“, titelten heute die Moser Medical Graz99ers via Facebook. Der Defender feiert am Freitag seinen 30. Geburtstag und befindet sich damit im besten Eishockey-Alter.

Den Wechsel in die Steiermark schmackhaft gemacht hat den US-Kroaten Österreichs NHL-Export Thomas Vanek, der in der abgelaufenen Spielzeit während des Lock Outs selbst ein einmonatiges Gastspiel im Bunker gab. „Mein sehr guter Freund Thomas Vanek hat mich dazu bestärkt nach Graz zu gehen. Das professionelle Umfeld, das Trainerteam und die aktuelle Kaderentwicklung der Grazer waren letztendlich ausschlaggebend dafür bei den 99ers zu unterschreiben", sagte Andy Sertich. Der US-Kroate trug in den vergangenen vier Jahren den Dress von KHL Medvescak Zagreb und brachte es dabei in 243 Einsätzen auf 154 Punkte, davon 47 Treffer. Letzte Saison kam der 1,83 Meter große und 83 Kilo schwere Verteidiger in 60 Spielen auf 48 Punkte (15 Tore/33 Assists, Plus-Minus: +13) und war damit zum vierten Mal in Folge der Punktebeste Defender der Bären.

Auch die Special Teams der 99ers wird der Kroatische Nationalteamspieler noch gefährlicher machen. In den vergangenen beiden Saisonen schoss Sertich die meisten Powerplay-Tore (je 5) eines Zagreb-Verteidigers und war stets auch in Unterzahl erfolgreich. Zu Beginn seiner Karriere (2003 und 2004) war der fast 30-Jährige mit der University of Minnesota auch schon zwei Mal NCAA-Champion.
Andy Sertich hat in Graz einen 2 Jahresvertrag unterschrieben.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:Erste Bank Liga