2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

G99 vs.BWL

Logo EBYSL.jpg

EBYSL: Auch am Dienstag wird gespielt



Teilen auf facebook


Montag, 04.März 2013 - 20:24 - Im einzigen Dienstag-Spiel empfängt der HC TWK Innsbruck "Die Haie" in der Gruppe A den EHC LIWEST Black Wings Linz. Beginn ist um 18:30 Uhr.

In den Sonntagsspielen der Erste Bank Young Stars League gab es nur Heimsiege
Der EC VSV besiegte in der Gruppe B KHL Medvescak Zagreb souverän mit 5:1 und gewann damit auch sein elftes Heimspiel im Jahr 2013. Nico Brunner erzielte zwei Treffer.

SAPA Fehervar AV19 hatte in der Gruppe A mit der SPG Red Bull Salzburg/EK Zell am See ebenfalls keine Mühe und gewann zu Hause 7:1. Adrian Toth gelang dabei ein Doppelpack. Die Ungarn gewannen damit auch ihr neuntes Heimspiel im Jahr 2013.

Die Vienna Capitals Silver setzten sich in der Gruppe A ebenfalls vor eigenem Publikum gegen den HC TWK Innsbruck "Die Haie" mit 2:0 durch. Die Wiener erzielten ihre beiden Treffer durch Nicholas Hollendonner und Oscar Marchhart im Powerplay. Goalie David Kickert hielt alle 30 Schüsse der Haie und bejubelte am Ende sein erstes Shut-out in der Nachwuchsliga. Für die Wiener war es der dritte Heimsieg in Folge.

Der HD Mladi Jesenice feierte in der Gruppe B einen extrem wichtigen 6:3-Heimsieg gegen den EC-KAC. Nach 40 Minuten lagen die Slowenen noch 1:3 zuürck, doch mit fünf Treffern im Schlussdrittel fixierten Zupan und Co. noch den Sieg und hielten sich die Gegner im Kampf um die letzten Play-off-Plätze etwas vom Leibe.

EBYSL-Ergebnisse vom Sonntag
03.03.2013: EC VSV – KHL Medvescak Zagreb 5:1 (1:0,2:0,2:1)
Tore Villach: Brunner (18., 44./pp), Ban (26.), Ofner (28./pp), Stichauner (57.)
Tor Zagreb: Milicic (47.)

03.03.2013: SAPA Fehervar AV19 – SPG Red Bull Salzburg/EK Zell 7:1 (2:0,4:0,1:1)
Tore Szekesfehervar: Vokla (13.), Toth (18./pp2, 36./pp), Heteyi (24./pp), Reisz (25.), Erdely (36.), Vincze (52./pp)
Tor Salzburg: Schernthaner (44.)

03.03.2013: Vienna Capitals Silver – HC TWK Innsbruck “die Haie” 2:0 (0:0,1:0,1:0)
Tore Wien: Hollendonner (37./pp), Marchhart (50./pp)

03.03.2013: HD Mladi Jesenice – EC-KAC 6:3 (1:1,0:2,5:0)
Tore Jesenice: Zupancic (5.), Hadzic (42.), Zupan (46.), Lahajnar (53./pp2), Bizalj (54./pp), Sodja (55./sh)
Tore Klagenfurt: Seifried (11.), Steiner (21.), Rassl (24.)

passende Links:

Vienna Capitals - Fanclub Icefire
Vienna Capitals - Webseite


Quelle:Erste Bank Eishockey Liga