2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

  

photo_333998_20130122.jpg EXPA Rostislav Pfeffer

Haie beenden Saison mit Heimauftritt gegen Znojmo



Teilen auf facebook


Donnerstag, 21.Februar 2013 - 15:40 - Die Innsbrucker Haie verabschieden sich mit dem Heimspiel gegen den HC Orli Znojmo aus der Saison und können bereits in den Urlaub gehen. Znojmo hingegen ist bereits fix Siebenter und wartet gespannt auf den Live-Pick am Freitag nach dem Spiel.

Für die Haie geht es in ihrem letzten Saisonspiel vor allem darum einen versöhnlichen Abschluss gegen Znojmo zu haben und mit einem Sieg die Saison zu beenden. „Wir haben uns im Lauf der Saison enorm steigern können und sind nun konkurrenzfähig geworden. Mit einem erfolgreichen Saisonabschluss wollen wir am Freitag den Appetit für die kommend Spielzeit wecken“, zieht Coach Danny Naud Bilanz. Zweimal konnten die Tiroler in der heurigen Saison gegen Znojmo bereits siegen, am Freitag soll der dritte Streich folgen: „Sicher wollen wir noch einmal
gewinnen. Die Jungs sind wieder top motiviert. Wir wollen auch unseren Fans zum Abschluss einen Sieg schenken“, so der Kanadier.

Znojmo in Vollbesetzung nach Innsbruck
Die Tschechen sind auf dem siebenten Platz einzementiert und sehen das Spiel in Innsbruck als Vorbereitung für die Playoffs. Obwohl es für Znojmo in diesem Spiel nicht mehr um eine Verbesserung oder Verschlechterung in der Platzierung geht, wird das Team von Coach Martin Stloukal mit der vollen Besetzung nach Tirol reisen um sich den letzten Feinschliff für die Playoffs holen.

Im Hinblick auf den Live-Pick am Freitag gibt Stloukal eine eindeutige Antwort: „Unser Gegner im Viertelfinale ist uns egal. Nachdem wir erst am Samstag in der Früh aus Innsbruck zurück sein werden, hätten wir natürlich einen kleinen Vorteil wenn es Wien wäre, dann würden wir uns am Sonntag wenigstens eine weitere lange Anreise ersparen, aber das ist nur Spekulation.“

Im Tor der Tschechen wird Ondrej Kacetl beginnen.

Dienstag, 19. Februar 2013, 19:15
HC TWK Innsbruck „Die Haie“ – HC Orli Znojmo (324)
Schiedsrichter: BERNEKER, KELLNER, Hofer, Piragic;

Bisherige Saisonduelle:
23.09.2012: HC Orli Znojmo – HC TWK Innsbruck „Die Haie“ 5:3 (1:1, 1:2, 3:0)
28.10.2012: HC TWK Innsbruck „Die Haie“ – HC Orli Znojmo 6:5 n.P. (2:2, 0:1, 3:2, 0:0, 1:0)
14.12.2012: HC TWK Innsbruck „Die Haie“ – HC Orli Znojmo 1:2 (0:1, 1:1, 0:0)
20.01.2013: HC Orli Znojmo – HC TWK Innsbruck „Die Haie“ 5:1 (2:0,3 0:, 0:1)

Platzierungsrunde:
22.01.2013: HC Orli Znojmo – HC TWK Innsbruck „Die Haie“ 2:3 (0:0, 1:1, 1:2)


passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga
HC TWK Innsbruck
HC Orli Znojmo


Quelle:Erste Bank Liga